Spende für Malteserarbeit

Eine Spende in Höhe von 800,00 EUR konnte jetzt Steffi Korte an Josef Weil, Geschäftsführer der Warendorfer Malteser überreichen. Das Geld stammt aus dem Verkauf der angebotenen Kleidung, Kinderwagen, Fahrräder und Spielzeug beim letzten Herbst-Eltern-Kind-Markt. „Die Spende werden wir für unsere Auslandsarbeit in Rumänien und Albanien sowie für unseren Rettungstransportwagen verwenden“, so Josef Weil.  Erst kürzlich waren einige Malteserhelfer in Albanien und haben sich vor Ort vom richtigen Einsatz der Spendengelder überzeugt. „Wir freuen uns, dass wir mit dieser Spende die Arbeit der Malteser in Warendorf unterstützen können“, so Steffi Korte bei der Geldübergabe.  Bereits jetzt steht der Termin für den nächsten Eltern-Kind-Markt. Dieser findet am 03.03.2018  im Malteser Haus statt.

Josef Weil und Steffi Korte bei der Geldübergabe

Foto: Malteser

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*