News Ticker

Neujahrsbesuch des Bürgermeisters

Bürgermeister Axel Linke hat den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Warendorf einen Neujahrsbesuch abgestattet. Mit dabei war auch Ordnungsamtsleiter Holger Niemeyer. Seitens des DRK-Ortsverbandes Warendorf waren der Vorsitzende Huber Lehmkühler, Schatzmeister Heinz Reifert und Geschäftsführer Jens Peters zu dem Treffen gekommen.

Bürgermeister Axel Linke dankte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr und wünschte ihnen auch für das neue Jahr bestes Gelingen: „Ihr Einsatz und Engagement für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt verdienen unser aller Wertschätzung!“

Auf beiden Seiten ist man über die bereits jahrzehntelange gute und reibungslose Zusammenarbeit zwischen der Stadt Warendorf und dem DRK Warendorf sehr glücklich.  Trotz erhöhter Anforderungen durch den Anstieg von Einsatzzahlen und die zunehmenden  qualitativen Anforderungen an den Rettungsdienst wird das Einsatzaufkommen zur allergrößten Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürgern für die Bereiche Sassenberg, Beelen und Warendorf durchgeführt. Davon zeugen nicht zuletzt die beim DRK eingehenden Dankesschreiben und Rückmeldungen der Menschen, die die Hilfe des Rettungsdienstes in Anspruch nehmen mussten, berichtete Hubert Lehmkühler. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*