Betreuerschulungen in Ostfriesland

In den Osterferien veranstaltete das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf in Kooperation mit der Stadt Sassenberg zwei Ferienfreizeitleiterschulungen in Moormerland/Ostfriesland.
Am ersten Samstag der Ferien startete die erste Gruppe im Alter zwischen 15 und 18 Jahren in die CVJM Freizeit- und Tagungsstätte in Moormerland. An den beiden Seminaren nahmen auch insgesamt zehn Jugendliche, Praktikant*innen und Student*innen aus Sassenberg und Füchtorf teil. In den jeweils sechs Tagen erlernten die Teilnehmenden alles was wichtig und wissenswert ist, wenn man mit Kindern eine Ferienfreizeitmaßnahme veranstalten möchte. Auf dem Programm standen Themen wie die Rolle des Betreuers, Spiel-, Gruppen-, und Erlebnispädagogik, Rechte und Pflichten eines Betreuers inkl. Kindeswohlgefährdung, Leitungsstiele, Teamarbeit, Organisation und Finanzierung sowie der Umgang mit schwierigen Teilnehmenden.
„Wir haben zwei tolle Wochen in Ostfriesland verlebt und viel mit- und voneinander gelernt. Die Ferienfreizeitleiterschulungen sind immer eine wertvolle Zeit und eine gute Gelegenheit, Beziehungen zu den Jugendlichen aufzubauen und ihnen eine Haltung im Umgang mit Kindern zu vermitteln. Ich bin sicher, dass die Jugendlichen daran wachsen werden, anderen beim Wachsen zu helfen.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*