Katholikentag: Museum RELíGIO stellt sich vor / Landrat besuchte Stand auf dem Schlossplatz

„(M)ein Weg zum Frieden“ – der Titel der aktuellen Sonderausstellung des Telgter Museum RELíGIO passt hervorragend zum Katholikentag, der unter dem Motto „Suche Frieden“ stand. „Da ist es naheliegend, dass unser Museum in Münster präsent ist. Auf großer Bühne kann sich das RELíGIO hier mit seinem gesamten Spektrum zum Thema Glauben präsentieren“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke, als er am Freitagnachmittag den Messestand auf dem Schlossplatz besuchte, wo sich das Museumden vielen Tausend Teilnehmern des Deutschen Katholikentags vorstellt.

Museumsleiterin Dr. Anja Schöne freute sich über das große Besucherinteresse und die vielen guten Gespräche, die schon an den ersten Tagen an dem Stand geführt wurden: „Hier kommen wir sehr gut in Kontakt mit denjenigen, die wir für unser Religionsmuseum als zukünftige Besucherinnen und Besucher interessieren wollen“, erklärte sie dem Landrat, der beim Katholikentag anschließend auf der Bühne an der Überwasserkirche über den Kreis Warendorf und das Liesborner Evangeliar berichtete.

Der RELiGIO-Stand auf der Kirchenmeile bietet einen guten Einblick in die vielfältigen Angebote des Museums und über die aktuelle Sonderausstellung. Darin berichten 40 Menschen aus dem Münsterland von ihrem Engagement für den Frieden oder ihrem persönlichen Weg zum Frieden. Um die Menschen hinter den Geschichten kennenzulernen, hat der bekannte Fotograf Alexander Basta eindrucksvolle Portraits geschaffen. Am Samstag (12. Mai) haben die Teilnehmer der Wallfahrt nach Telgte freien Eintritt ins Museum.

Hinweise:Die Ausstellung „(M)ein Weg zum Frieden“ ist bis 2. September dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr im RELíGIO, Herrenstraße in Telgte, zu sehen.

Am Stand des Museums RELíGIO beim Katholikentag in Münster begrüßte Museumsleiterin Dr. Anja Schöne Landrat Dr. Olaf Gericke. – (Foto: Kreis Warendorf).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*