Mit Spargel und Kanu den Mai genießen – Reservierung auf der Gewerbeschau möglich

Christi Himmelfahrt steht vor der Tür und freie Tage, die man unbeschwert genießen möchte. Das lange Wochenende bietet die Gelegenheit mit dem Partner, den Kindern oder mit Freunden einen entspannten Ausflug zu unternehmen. Das Warendorfer Tourismusbüro bietet zwei ansprechende Touren an.

Am Samstag, 27. Mai gibt es eine Kanutour auf der Ems. In Warendorf starten die Kanus ab 10:30 Uhr, in Einen ab 13:30 Uhr. Ausstiegsstellen sind Einen und Telgte. Die Kurzstrecken Warendorf – Einen oder Einen – Telgte kosten 20 € pro Person, die Langstrecke Warendorf – Telgte 25 €. Kinder erhalten 10 € Ermäßigung. Fahrräder werden auf Wunsch zum Zielort befördert.

Am Sonntag, 28. Mai geht es um 10 Uhr auf eine Spargel-Radtour durch die Bauerschaft Velsen mit Halt am Spargelfeld. Hier gibt es Informationen zum Spargelanbau und demonstriert, wie der Spargel gestochen wird. Die weitere Verarbeitung des Spargels wird dann später auf dem Spargelhof gezeigt. Zum Abschluss der Tour steht ein leckeres Spargelessen an, bei dem die edlen Stangen mit vielen Beilagen genossen werden können. Die Teilnehme kostet inclusive Spargelessen 31,50 €

Die erforderliche Anmeldung nimmt das Tourismusbüro an der Emsstraße entgegen. Warendorf Marketing GmbH, Emsstraße 4, 48231 Warendorf, Tel.: 02581-545454, marketing@warendorf.de

Auch auf der Gewerbeschau am Lohwall kann man sich an diesem Wochenende anmelden. Am Stand von Warendorf Marketing (Zelt 1, Stand 1) nehmen die Mitarbeiter Anmeldungen auf.

Bilder: Warendorf Marketing

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*