News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

42. Kunstmesse „Art & Antik“ – MCC Halle Münsterland

14. Februar - 18. Februar

Die bereits seit 1976 stattfindende Messe öffnet sich mehr und mehr einer jüngeren Zielgruppe und setzt neue Akzente in Richtung Modernisierung. Seit 2016 stellt die „Art & Antik“ auch Fotografie und Gegenwartskunst aus. Ab 2019 werden Designstücke hinzukommen. In diesem Jahr gibt es zu dem geplanten Designbereich „MASTERPIECE MÜNSTER“ bereits eine Vorschau im Forum. Ebenfalls neu sein werden ein Vortrag am Freitag 16. Februar zu dem Thema „Was tun wir eigentlich, wenn wir wohnen? Dinge als Medien einer unbestimmbaren Tätigkeit“ von dem Autor und Kulturwissenschaftler Wolfgang Ullrich sowie eine Podiumsdiskussion am Samstag, 17. Februar unter der Fragestellung „Der neue Kult um die eigenen vier Wände: privater Rückzugsort, oder öffentlicher Ausdruck eines individuellen Einrichtungsstils?“. Moderiert wird die Diskussion von der Künstlerin Silke Rehberg, die unter anderem auch den neuen Design-Bereich MASTERPIECE MÜNSTER organisiert. Als weitere Teilnehmer haben der münstersche Galerist Kolja Steinrötter (Galerie FB69), der Schriftsteller Burkhard Spinnen, Kunst- und Kultur-Blogger Kai Eric Schwichtenberg (www.retrospektiven.art) sowie Daniel Friedt von den Jungen Freunden des Museums für Kunst und Kultur Münster, zugesagt.

Details

Beginn:
14. Februar
Ende:
18. Februar

Veranstaltungsort

MCC Halle Münsterland
Münster, + Google Karte