News Ticker

41. Warendorfer Emssee-Lauf fällt aus

“Die Corona-Pandemie bringt zurzeit das gesamte gesellschaftliche Leben durcheinander. Auch wir, die Organisatoren des Warendorfer Emssee-Lauf mussten uns Gedanken über unseren diesjährigen 41. Lauf machen.

Nach langen Diskussionen haben wir uns nun schweren Herzens dazu entschlossen, den Emssee-Lauf am 05.09.2020 in gewohnter Form nicht stattfinden zu lassen.

Über mögliche Alternativen denken wir fortlaufend und unter Berücksichtigung der Krisenentwicklung der Regierung nach.

Je nach Entwicklung der Pandemie könnten wir uns einen Solidaritätslauf, auch am ursprünglichen Veranstaltungstermin des Emssee-Lauf vorstellen. Dieses wäre mit deutlich geringerem finanziellem Aufwand machbar, hängt aber auch von einer Genehmigung der Stadt Warendorf ab bzw. der Entwicklung der Pandemie.

Wir werden dann Zeitnah berichten.

Für unsere treuen Läufer/innen von jung bis alt, die Jahr für Jahr unseren Lauf besucht haben um ihrer persönlichen Laufziele zu erreichen, tut es uns sehr leid. Ich hoffe sie werden uns im nächsten Jahr wieder im Warendorfer Freibad besuchen.

Einen regulären Emssee-Lauf planen wir wieder für 2021 und hoffen natürlich, dass Sie/Ihr uns dann wieder besuchen”, so Hermann-Josef Becker, 2. Abteilungsvorsitzende der Warendorfer Sportunion 1895/1972 e. V.

Fotos: WSU

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com