News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Infomobilbesuch von Aktion Tagwerk

14. März

Infomobilbesuch von Aktion Tagwerk am 14.03.2018 am Gymnasium Laurentianum in ­­Warendorf

 

Das Gymnasium Laurentianum engagiert sich in diesem Jahr zum 15. Mal für Aktion Tagwerk und setzt sich so für die Förderung von Bildungsprojekten in fünf afrikanischen Ländern und diesem Jahr auch einem Projekt für Geflüchtete in Deutschland ein. Die motivierten Schülerinnen und Schüler werden am 14.03.2018 von Referenten des Aktion-Tagwerk-Teams besucht und mit interaktiven Vorträgen über den Verein, die Kampagne sowie die unterstützten Projektländer informiert. Der erste Durchgang beginnt um 8:35 Uhr und dauert bis 9:20 Uhr. Von 12:15 Uhr bis 13:00 Uhr findet der zweite Durchgang statt. Ende der ganzen Veranstaltung ist um 15:10 Uhr.

Aktion Tagwerk und die Kampagne „Dein Tag für Afrika“

Schülerinnen und Schüler arbeiten einen Tag lang freiwillig in Unternehmen, bei Freunden und Bekannten oder veranstalten sonstige Schulaktionen. Mitmachen können alle Schulformen und Klassenstufen von der 1. bis zur 13. Klasse. Unternehmen und Betriebe unterstützen dieses Engagement, indem sie ihre Türen für Schülerinnen und Schüler öffnen. Gemeinsames Ziel ist es, die Bildungssituation vieler Kinder und Jugendlicher in Afrika zu verbessern. Initiator und Träger der jährlich stattfindenden Kampagne „Dein Tag für Afrika“ ist der Verein Aktion Tagwerk, der im November 2014 mit dem BAMBI in der Kategorie „Unsere Erde“ ausgezeichnet wurde. Sitz des Bundesbüros von Aktion Tagwerk ist Mainz, darüber hinaus gibt es ein Regionalbüro Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Bonn und ein Regionalbüro Berlin/Brandenburg mit Sitz in Berlin. Mit dem Erlös der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ werden Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche des langjährigen Aktion Tagwerk-Projektpartners Human Help Network (www.hhn.org) in Burundi, Burkina Faso, der Elfenbeinküste, Guinea, Ruanda und Uganda unterstützt sowie ein Projekt in Simbabwe von Brot für die Welt (www.brot-fuer-die-welt.de), seit der Kampagne 2015 Partner von Aktion Tagwerk.

In Deutschland fördert Aktion Tagwerk zudem Projekte für junge Geflüchtete. Aktion Tagwerk bietet im Rahmen der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ Schulen in Deutschland das gesamte Jahr über verschiedene Bildungsangebote und Unterrichtsmaterialien für den Bereich „Globales Lernen“ rund um den Kontinent Afrika an.

Am „Tag für Afrika“ 2017 beteiligten sich rund 200.000 Schülerinnen und Schüler, die 1,4 Millionen Euro für den guten Zweck erarbeiteten und dabei zugleich selbst erste Erfahrungen in der Berufswelt sammelten. Der nächste bundesweite Aktionstag der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ ist am Dienstag, dem 19. Juni 2018. Alle Schulen haben aber auch die Möglichkeit, einen individuellen Ausweichtermin zu wählen. Anmeldung jederzeit unter: www.aktion-tagwerk.de.

Details

Datum:
14. März

Veranstaltungsort

Gymnasium Laurentianum
von-Ketteler-Straße 24
Warendorf,
+ Google Karte