Aus Everswinkel in die ganze Welt – Unternehmer-Abendgespräch bei BSW-Anlagenbau

Fotos: IGSE InteressenGemeinschaft Selbständiger Everswinkler e.V.

Das letzte IGSE-Unternehmer-Abendgespräch fand auf Einladung bei der BSW-Anlagenbau GmbH statt. Antonia lütke Zutelgte und Geschäftsführer Dipl.-Ing. Felix lütke Zutelgte begrüßten die Everswinkler Unternehmer im Verwaltungsneubau und gaben einen kurzen Einblick in die BWS-Geschichte und das Leistungsspektrum.

Anschließend öffneten sie die Werkstatttore und zeigten, wie in Everswinkel „Metall in Bestform“ gebracht wird. Die Besucher staunten über den modernen Maschinenpark mit u. a. Laserschneidern und -schweißgeräten sowie computergesteuerten Abkantmaschinen. „Bei uns erleichtern Roboter unseren Mitarbeitern den Alltag, da sie ihnen große Lasten abnehmen. Der Robotereinsatz hat bei uns sogar neue Arbeitsplätze geschaffen.“ schildert lütke Zutelgte die Firmenphilosophie.

Nach dem Rundgang durch die Werkstätten folgte die allgemeine Vorstellung der einzelnen Teilnehmer mit ihrem Angebot, der sich eine rege Diskussion über die Gemeindeentwicklung anschloss.

Das nächste IGSE Unternehmer-Frühstück findet am 6.11.2019 um 7:00 Uhr im Café der Bäckerei Schmitz statt. Alle Unternehmer sind herzlich willkommen.

Die Teilnehmer des IGSE-Unternehmer-Abendgesprächs sind von der modernen Fertigung beeindruckt.

Der Geschäftsführer der BSW-Anlagenbau GmbH, Felix lütke Zutelgte, stellt sein weltweit agierendes Familienunternehmen vor.

Die stellvertretende Vorsitzende der IGSE, Silvia Kirschke, übergibt dem Geschäftsführer der BSW-Anlagenbau GmbH, Felix lütke Zutelgte, ein kleines Dankeschön-Präsent.

 

 

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com