Ausflug zum Wertstoffhof

Im Rahmen der Bildungstage hat eine Wohngruppe der Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V. aus Freckenhorst den Wertstoffhof in Neuwarendorf besucht. Dort wurden sie von Anja Petri, Stefanie Schulden und Peter Czarnecki begrüßt.
 
Zunächst erklärte Peter Czarnecki den Müllsammelwagen der Stadt Warendorf, mit dem er nicht nur die Straßenpapierkörbe leert, sondern auch “wilden Müll” sammelt. Alle Teilnehmer durften dann beobachten, wie der Müllwagen an der Entladerampe entleert wurde. Anschließend wurden die mitgebrachten Sperrmüll- und Elektroteile fachgerecht entsorgt. Die Besucherinnen und Besucher waren sichtlich erstaunt über die Vielzahl der verschiedenen Container am Wertstoffhof. Zum Ende der Veranstaltung gab es für alle Wohngruppenmitglieder eine Brotdose, die von der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf mbH zur Verfügung gestellt wurde.
 
Wer Lust hat, sich den Wertstoffhof auch einmal etwas genauer anzuschauen, darf sich gerne bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sachgebietes Umwelt- und Geoinformationen melden, Tel. 02581-541689.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com