News Ticker

Betreuerschulungen in Ostfriesland

Auch im kommenden Jahr bietet das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf in Kooperation mit der Stadt Sassenberg wieder zwei Seminare für Betreuer*innen und Leiter*innen von Ferienfreizeiten an. Das Ziel in den Osterferien 2018 ist die CVJM Freizeitstätte Rorichmoor in Moormerland. Auf dem Programm stehen Themen wie Aufsichtspflicht, Rechte und Pflichten eines Betreuers, Spielpädagogik, Gruppenphasen und andere spannende pädagogische Themen. Alle Themengebiete werden spielerisch erarbeitet und ausprobiert. Erfahren, Erleben und Begreifen sind die didaktischen Schlagworte für diese spannenden sechs Tage in der Eifel. Zitat eines Teilnehmers im vergangenen Jahr: „Es ist Wahnsinn, was wir hier lernen. Und es ist ganz anders als Schule.“ Wer mit Kindern arbeiten möchte und neue Ideen und Erfahrungen mit anderen Jugendlichen sucht, ist hier an der richtigen Adresse.

Aufgrund der großen Nachfrage werden auch 2018 wieder zwei Seminare angeboten. Das erste Seminar findet in der Zeit vom 24. März 2018 bis 29. März 2018 und das zweite in der Zeit vom 02. April 2018 bis 07. April 2018 statt. Die Kosten belaufen sich wie in jedem Jahr auf 60 Euro pro Teilnehmer*in inkl. Bustransfer, Unterkunft und Vollverpflegung. Jugendliche aus Sassenberg und Füchtorf zahlen lediglich 30 Euro für eine Seminarwoche, da die Stadt Sassenberg das ehrenamtliche Engagement finanziell unterstützt. Die beiden Maßnahmen werden von Diplom-Sozialarbeiter und Stadtjugendpfleger Dirk Ackermann durchgeführt, der auch ab sofort Anmeldungen entgegen nimmt. Angesprochen sind alle Mädchen und Jungen ab 16 Jahre.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com