News Ticker

Chefärztin nach 25 Jahren in den Ruhestand verabschiedet 

Klinik Maria Frieden verabschiedet Chefärztin PD Dr. Barbara Elkeles

Frau PD Dr. med. Barbara Elkeles leitete seit dem 01.07.1994 die Rehabilitationsklinik Maria Frieden Telgte und prägte in vielen weiteren Funktionen die Entwicklung der geriatrischen Rehabilitation. Nach 25 Jahren wurde Sie nun in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Zahlreiche Gäste fanden den Weg in die Klinik, um Frau Dr. Elkeles, Ärztliche Direktorin und Chefärztin der Klinik für Geriatrie, zu verabschieden.

Diakon Thomas Schröder führte durch den Wortgottesdienst in der klinikeigenen Kapelle. Die musikalische Begleitung übernahm der Chor St. Johannes und die Mitarbeiterinnen Gertraud Göbel und Dr. Anna Stenzel ergänzten mit zwei Instrumentalstücken.

Im Anschluss wurden die zahlreichen Gäste in der Cafeteria von dem klinikeigenen Chor „Maria Frieden singt“ empfangen. Mitarbeiter sangen ein selbstgedichtetes Lied mit dem Titel „Maria Frieden, das war ihr Leben“.

Neben vielen aktiven Mitarbeitern ließen sich auch ehemalige Mitarbeiter, Kollegen und Weggefährten von Frau Dr. Elkeles nicht die Chance nehmen, sich persönlich von ihr zu verabschieden.

Der Vorstandsvorsitzende der Franziskus-Stiftung Münster, Dr. Klaus Goedereis, fand treffende Worte für Frau Dr. Elkeles und ihre vorbildliche und durch großes persönliches Engagement gekennzeichnete Tätigkeit in der Klinik. Auch Regionalgeschäftsführer Burkhard Nolte stellte Frau Dr. Elkeles stets unermüdlichen Einsatz für die Klinik heraus und dankte für die immer konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Bei einem Sketch von Gertraud Göbel durften die Gäste einem Casting für die neu zu besetzende Chefarztstelle beiwohnen. Mit Witz, Humor und größtem schauspielerischem Talent brachten Gertraud Göbel, Sebastian Schaar, Patrick Brunner und Markus Brake die Gäste zum Lachen.

Auch Frau Dr. Elkeles selbst richtete sich an Ihre Gäste. Sie blickte dankbar und zufrieden zurück auf die vielen Jahre, bewegte Situationen, die sie prägten und Kollegen, die sie begleiteten. Mit Frau Prof. Dr. Svenja Happe, die das Amt der Ärztlichen Direktorin übernimmt und Herrn Siegfried Ostendorf, der neuer Chefarzt der Klinik für Geriatrie wird, ist sie überzeugt, kompetente Nachfolger gefunden zu haben und wünschte Ihnen einen guten Start in die neuen Aufgaben. Mit stehenden Ovationen zum Ende ihrer Rede brachten die anwesenden Gäste ihre große Zustimmung und ihren Dank gegenüber Frau Dr. Elkeles zum Ausdruck.

Im Anschluss überreichte Mares Woltering, gesamttherapeutische Leitung, ein von allen Mitarbeitern gestaltetes Erinnerungsbuch. Für den Heimweg an ihrem letzten Arbeitstag hatten die Mitarbeiter noch eine Überraschung vorbereitet. Frau Dr. Elkeles wurde in einer Rikscha nach Hause gefahren, begleitet von ca. 50 Mitarbeitern der Klinik. Am Ziel angekommen, konnten alle gemeinsam bei einem Getränk und einem Snack den Tag ausklingen lassen.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com