News Ticker

Das Modern Wind Orchestra spielt beim Turnpike

Westkirchener Orchester bereitet sich auf Reggaefestival am 31. August 2019 bei Lette vor

Orchester und Reggae – geht das?“, mag sich der ein oder andere fragen. „Warum nicht?“ entgegnet der 1. Vorsitzende des Vereins, Philipp Strotkamp, auf die Frage. „Nachdem wir die Anfrage erhalten hatten auf dem Turnpike-Festival in Lette aufzutreten, war ich zunächst skeptisch, ob das zusammenpasst.“ In der Tat ist dies eine ungewöhnliche Kombination, die nur sehr selten von Ensembles gespielt wird. Bisher hat sich das Westkirchener Orchester schon mit vielen Musikrichtungen beschäftigt, Reggae gehörte bis dahin allerdings nicht zum Repertoire. Jetzt, zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung, wird fleißig geprobt. Dem auftrittreichen Sommer und der Sommerferien geschuldet bleibt dem Modern Wind Orchestra (MWO) nur wenig Zeit – genau einen Monat – um 20 neue Titel ins Repertoire aufzunehmen. Diese Herausforderung nimmt Tristan Iser als Dirigent des jungen Orchesters gerne an. Schließlich zeige dies die große Flexibilität des Ensembles. Anstatt aktueller Musik im Sinne von „Havana“ von Camilla Cabello oder „Shallow“ von Lady Gaga heißt es nun „Stir It Up“ von Bob Marley. Dennoch will sich das Orchester seiner modernen Linie treu bleiben und unter anderem neue Reggaesongs, wie „Ride“ von den twenty one pilots oder „You‘re Welcome“ aus dem beliebten Animationsfilm ‚Moana‘, präsentieren. Mit der Songauswahl ist der 1. Vorsitzende nun auch vollends von der Kombination aus Reggae und Orchestermusik begeistert. Konnte man doch nach intensiver Recherche genau die Titel finden, die zur modernen Auffassung von Blasmusik des Orchesters passen. So möchte man nicht nur den Gästen beste Unterhaltung bieten, sondern auch den Musikern neue Lieblingsstücke verpassen. Denn „die Musiker spielen am liebsten die Musik, die sie selbst gerne hören möchten, von daher passt das perfekt.“, weiß Philipp Strotkamp, der gleichzeitig jeden interessieren Musiker einlädt im Orchester mitzumachen. The Modern Wind Orchestra e. V. ist ein modernes Blasorchester aus Westkirchen. Das musikalische Repertoire ist sehr umfangreich und wird regelmäßig auf eigenständig organisierten Konzerten oder auf Privatveranstaltungen präsentiert. Dabei lebt das Orchester vom ehrenamtlichen Engagement seiner Mitglieder, vor allem in der Ausbildung des Musikernachwuchs und der Veranstaltungsorganisation.

Dirigent, Tristan Iser (links unten), mit dem Modern Wind Orchestra bei der Probe zum Reggaefestival in der Nähe von Lette (Foto: L. Bröckers)

Bei intensiver Probearbeit: Musiker*innen des Modern Wind Orchestras üben neue Reggaemusikstücke ein (Foto: L. Bröckers)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com