News Ticker

Das Nationalmuseum Danzig/Muzeum Narodowe w Gdańsku zu Gast in Warendorf

Schätze aus der Gemäldesammlung: Emil Nolde, Max Slevogt, Lovis Corinth, Wilhelm Trübner und andere Künstler im Westpreußischen Landesmuseum in Warendorf
 
Die Ausstellung erinnert an die Arbeit des Stadtmuseums Danzig, das 1873 im ehemaligen Franziskanerkloster eröffnet worden war. Die vom Westpreußischen Landesmuseum gemeinsam mit dem Nationalmuseum Danzig konzipierte Ausstellung stellt die Sammeltätigkeit des Stadtmuseums und des Nationalmuseums im Bereich Malerei vor. Neben den Werken bedeutender Danziger Maler wie Arthur Bendrath, Reinhold Bahl oder Bruno Paetsch werden in der Ausstellung auch Werke berühmter deutscher Maler wie Lovis Corinth, Emil Nolde, Max Slevogt oder Wilhelm Trübner bis zum 15. Oktober 2017 präsentiert.
Weitere Infos unter www.westpreussisches-landesmuseum.de
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com