News Ticker

Die Leitungsebene der kath. Kindergärten in Warendorf sind wieder komplett

Foto: Kirchengemeinde St. Laurentius Warendorf

In den letzten zwei Jahren hat sich bei den sieben Kindergärten der kath. Kirchengemeinde St. Laurentius personell einiges getan. Mit dem Einstieg der beiden Verbundleitungen Heike Wiesmann und Jutta Wittkamp wurde zunächst die Trägerstruktur verändert. Die Verbundleitungen übernehmen für den Kirchenvorstand alle administrativen, personellen und finanziellen Aufgaben. Sie begleiten die Kindergärten u.a. beratend und tragen die Verantwortung für die konzeptionelle Weiterentwicklung.

Hildegard Janzen (Einrichtungsleitung des Marien-Kindergartens) sowie Maria Becker (Einrichtungsleitung des Franziskus-Kindergartens) wurden in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Dadurch hat sich viel auf der Leitungsebene verändert. Bis August 2018 leitete Dorothee Marx den Ludgeri-Kindergarten. Nun hat sie die Leitung des Marien-Kindergartens inne. Der Ludgeri-Kindergarten wird seit dem 01.06.2019 von Frau Ramona Kerkhoff geleitet. Am 01.04.2019 konnte der Verbund Barbara Schulte im Franziskus-Kindergarten als neu Einrichtungsleitung begrüßen.

Damit die veränderten Strukturen aufgrund der Neueinstellung der Verbundleitungen in den katholischen Kindergärten in Warendorf gut anlaufen, wurden die sieben Kindergartenleitungen sowie die beiden Verbundleitungen seit August 2017 von Margot Lindner (Fachberatung vom Diözesancaritasverband in Münster) zwei Jahre lang fachlich begleitet und beraten. In regelmäßigen Treffen gemeinsam mit Peter Lenfers (Dechant der Kirchengemeinde) und Vertretern aus dem Kirchenvorstand wurde besprochen, welche Aufgaben im neuen System neu verteilt werden müssen. „Diese Implementierung verlief sehr konstruktiv und mit viel Leichtigkeit und Freude“, so Lenfers. „Wir können sehr von den Kompetenzen und Erfahrungen der einzelnen Einrichtungsleitungen profitieren. Untereinander wächst das Netzwerk zwischen den Einrichtungen und den Verbundleitungen stetig“, so Wittkamp. Heike Wiesmann ergänzt dazu: “Es ist schön zu sehen, wie engagiert alle zusammen arbeiten, um für die Kinder und Mitarbeiter in unseren Einrichtungen gute Bedingungen weiter zu entwickeln. Für die nächsten Jahre sind bereits viele Ideen entwickelt worden. Nach und nach werden wir diese in die Tat umsetzen.“

Foto:

Das Foto ist beim letzten Treffen der Implementierung entstanden. Es zeigt alle Einrichtungsleitungen, die Verbundleitungen, Dechant Peter Lenfers und Hans-Jürgen Wiese als Mitglied des Kirchenvorstandes.

v.l.n.r. Thomas Sokolowski (Jakobus-Kindergarten), Juliane Averbeck (Laurentius-Kindergarten), Margot Lindner (Fachberatung DiCV), Jutta Wittkamp (Verbundleitung), Barbara Schulte (Franziskus-Kindergarten) Ulrike Berheide (Katharina-Kindergarten), Doro Marx (Marien-Kindergarten), Barbara Schoppmann (Elisabeth-Kindergarten), Ramona Kerkhoff (Ludgeri-Kindergarten), Peter Lenfers (Dechant St. Laurentius), Hans-Jürgen Wiese (Mitglied Kirchenvorstand)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com