News Ticker

Die letzten Segelprüfungen der Saison

Warendorf. Der Einstieg in den Wassersport erfolgt für die allermeisten Interessierten über den Erwerb des Sportbootführerscheins (SBF). Dieser Nachweis zum Führen von Motor- oder Segelbooten kann sowohl für Binnen als auch für Küstenreviere erworben werden. Beim Warendorfer Wassersportverein (WWV) ist der Kombischein, bestehend aus allen vier Teilen, der mit Abstand beliebteste Kurs.

Nachdem vor den Sommerferien bereits die allermeisten Theorieprüfungen und die praktischen Motorbootprüfungen stattgefunden haben, konnten die Segelprüfungen am vergangenen Samstag bei strahlendem Herbstwetter auf dem Emssee durchgeführt werden. Und das Beste zum (Saison-)Schluss: Es haben alle bestanden!

Die neuen SBF-Kurse des WWV finden ab März 2022 statt. Anmeldungen sind unter Info@wassersport-warendorf.de möglich. Ausführliche Informationen zum gesamten Kursprogramm des WWV gibt es beim Infoabend am 10. Januar 2022 ab 19 Uhr im Bootshaus am Emssee oder auf der Homepage unter www.wassersport-warendorf.de.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des SBF-Kurses nach der erfolgreichen Segelprüfung mit ihren Ausbildern Marc Mester und Jan Müller (kniend v.l.) (Foto: WWV)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*