DJK RW Milte kürt Sieger des Luftballonwettbewerbs

Milte. Anlässlich des Straßenfußballturniers im Juni diesen Jahres veranstaltete die DJK Rot-Weiß Milte einen Luftballonwettbewerb. Am vergangenen Wochenende kürten Reinhard Rupe und Dirk Strotbaum vom Vorstand des Sportvereins die Sieger am Milter Sportgelände. Der Siegarballon von Martha Philippi landete in Paderborn und flog somit knapp 65 km weit; den zweiten Platz belegte Leni Rotermund, deren Ballon am Ems-Wanderweg in Schloß-Holte Stukenbrock landete. Immerhin bis Verl schaffte es der Ballon von Janno Rogge und bescherte ihm so den 3. Platz. Alle Sieger wurden vom Vorstand mit kleinen Präsenten sowie Getränken und einem kleinen Imbiss überrascht.

Der 1. Vorsitzende Dirk Strotbaum belohnte die Sieger des Luftballonwettbewerbs im Beisein der Eltern und Geschwister mit kleinen Präsenten

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com