News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bürgerforum Warendorf: Von Bürgerbeteiligung und Bürgerräten

27. April um 19:30

Das Bürgerforum Warendorf setzt sich für eine verbesserte institutionalisierte Beteiligung der Menschen an kommunalen Entscheidungen ein. Für diese Beteiligung gibt es verschiedene Möglichkeiten, die in zahlreichen großen und kleinen Kommunen auch bereits praktiziert werden. Die Beteiligung von Menschen an politischen Entscheidungen in ihrer Stadt oder Gemeinde ist auf verschiedenen Wegen möglich. Von der Bürgerwerkstatt bis zur Zukunftswerkstatt gibt es zahlreiche Instrumente der Bürgerbeteiligung. Hier werden Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Kritik und ihren Vorschlägen gehört. Entscheiden können sie aber nicht.

In Bürgerräten, so Gerd Nergert vom Bürgerforum, beraten zufällig ausgeloste Menschen, die repräsentativ für die Bevölkerung der Kommune stehen, über ein aktuelles Thema. Dabei werden sie von Expertinnen und Experten auf den notwendigen Wissensstand gebracht. Kooperativ und konsensorientiert entwickeln sie Handlungsempfehlungen für die Politik.

Das Bürgerforum hat deshalb Thorsten Sterk vom Landesverband der Initiative „Mehr Demokratie“ aus Köln eingeladen.

Thorsten Sterk stellt am 27. April um 19:30 Uhr in einem Vortrag die einzelnen Instrumente der Demokratie vor, beantwortet Fragen dazu und diskutiert mit Interessierten über die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren. Die Veranstaltung findet im Saal des Hotel „Im Engel“, Brünebrede statt. Alle Interessierten sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.

Das Bürgerforum ist zu erreichen buergerforumwarendorf@web.de.

Foto: Thorsten Sterk

Details

Datum:
27. April
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Hotel Im Engel Warendorf
Ostwall 8
Warendorf, 48231
+ Google Karte