News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bürgerschützenverein Milte feiert vom 28. bis 30. Mai Schützenfest

28. Mai - 30. Mai

Kaum sind die letzten fröhlichen Töne zum 100-jährigen Jubiläum der Ehrengarde verklungen, geht das Feiern in Milte schon weiter: Das Schützenfest wird nach zweijähriger Pause von vielen Schützen (nicht nur aus Milte) sehnsüchtig erwartet.

Wie sie bereits beim Jubiläum am 15. Mai bewiesen haben, haben die Schützen das Feiern noch nicht verlernt. Allerdings müssen sich die Besucher des Schützenplatzes auf einige kleinere Änderungen einstellen, die sich möglicherweise als Gewinn herausstellen werden. Denn Milte verzichtet, wie andere Schützenvereine auch, aufgrund der exorbitant gestiegenen Preise auf ein Festzelt in ursprünglicher Größe. Stattdessen wird es ein schickes kleineres Zelt geben, das als 100qm große Verlängerung des frisch von den Schützen gepflasterten Musikpavillons dienen soll. Dieses Zelt soll ein transparentes Dach haben, wodurch auch die Illuminierung der Bäume viel besser zur Geltung kommen wird. Die Schützenhalle wird mit Tischen und Stühlen ausgestattet, so dass das gesamte Fest in erster Linie oben auf dem Schützenplatz stattfindet. Das Catering verbleibt im unteren Bereich.

Die Pandemie ließ den Schützen weit weniger Vorlauf zur Planung als üblich. Infolgedessen wurde der Heimatabend am Samstagabend, 28. Mai 2022 ab 20:00 Uhr, zum „Lütke Heimatabend“ mit viel Musik der Musikzüge und etwas weniger Wortbeiträgen als bisher. Im Anschluss der immer wieder eindrucksvolle Zapfenstreich, der in diesem Jahr manchen Besuchern aufgrund der aktuellen weltpolitischen Situation sicherlich noch tiefer unter die Haut gehen wird als sonst.

Der Sonntag, 29. Mai 2022, beginnt um 14:00 Uhr mit dem Umzug durch das Dorf. Im Mittelpunkt des Tages stehen das Kinderschützenfest und die große Kinderbelustigung, die in Milte ihren Namen redlich verdient. Allein ihr Ausfall in den letzten zwei Jahren wäre schon Grund genug zu bedauern, dass keine Veranstaltungen möglich waren.

Ehrungen, Tombola, Kaffeetafel, Hampelmannschießen und Tanz mit DJ Andreas runden den Sonntag ab.

Der Montag, 30. Mai 2022, beginnt früh um 8:00 Uhr mit der Hl. Messe. Es folgen das Antreten mit Ehrungen, Totengedenken und der Festumzug zum Schützenplatz. Je größer die Zahl der Zuschauer am Wegesrand, desto größer natürlich die Freude bei den Schützen.

Auf dem Festplatz angekommen schlägt nach dem gemeinsamen Frühstück die letzte Stunde des Vogels sowie der Rekordregentschaft von König Mike Atig und Königin Ina. Milte hatte unwidersprochen großes Glück, dass ausgerechnet ein so beliebtes und aktives Paar die pandemiebedingt extra lange Regentschaft inne hatte und mancher mag sogar bedauern, dass die Zeit dieses Königspaares nun ein Ende findet.

Welches Paar sich als würdige Nachfolger erweisen sollen, wird um 17.00 Uhr bei der Krönung verkündet, die in Milte ebenfalls immer ein sehenswertes Spektakel ist. Man darf gespannt sein, wie sicher die angetretenen Schützen bei der Intonation der Lieder sind, die in Milte zu diesem Anlass klassisch noch immer gesungen werden.

Mit dem anschließenden Marsch durch das Dorf, der Parade und um 20:00 Uhr der Polonaise zum Schützenplatz, nähert sich das Fest seinem nächtlichen (oder späteren) Ende. Ein furioser Festball mit Band wird den Schlussakkord für ein Spektakel setzen, das die Menschen viel zu lange vermissen mussten.

Details

Beginn:
28. Mai
Ende:
30. Mai

Veranstaltungsort

Milte
Milte, + Google Karte