News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Lesung „Weltbild liest“: Abgründe einer Familie: „Der Schneegänger“ von Elisabeth Herrmann – demnächst im TV

11. Februar @ 16:00

+++ Terminankündigung
Elisabeth Herrmann über die Verfilmung ihres Romans  „Der Schneegänger““ (am 22. Februar im TV) –  live auf dem Facebook-Kanal von Weltbild

 

+++ Wann:

Donnerstag, 11. Februar 2021, 16.00 Uhr

 

+++ Wo: https://facebook.com/weltbild/

 

 

Digitale Lesung „Weltbild liest“
Abgründe einer Familie: „Der Schneegänger“ von Elisabeth Herrmann – demnächst im TV

 

Ihre Bücher sind die Vorlagen für packende Filme: Die „Marburger Krimikönigin“ und mehrfach ausgezeichnete Autorin Elisabeth Herrmann plaudert am Donnerstag, 11. Februar 2021, ab 16 Uhr mit der Literatur-Bloggerin Lea Kaib über die Verfilmung ihres Romans „Der Schneegänger“ und mehr  – live auf dem Facebook-Kanal von Weltbild unter https://facebook.com/weltbild/.

Von der ersten Seite an fesselt „der Schneegänger“ als Mischung aus Familiendrama und Krimi und lässt ahnen, warum viele Elisabeth Herrmann für die beste deutsche Krimiautorin halten. Sie hat auch das Drehbuch für diese Verfilmung geschrieben.

 

Mit der digitalen Event-Reihe #Weltbildliest  wollen die Autorin, ihr Verlag und der Buchhändler Weltbild ein Zeichen für Bücher und den Buchhandel in Zeiten des Lockdowns setzen. Moderiert wird die Lesung von der bekannten Literaturbloggerin Lea Kaib (@Liberiarium), die in regelmäßigen Literaturpodcasts und auf ihrem YouTube-Kanal Liberiarium ihre große Leidenschaft mit allen Buchfans teilt.

 

Auch wer diesen Live-Event verpasst, kann sich die Buch-Gespräche noch anschauen:

Diese und bisherige Digital-Veranstaltungen beispielsweise mit Charlotte Link, Sebastian Fitzek, Dora Heldt, David Safier oder dem Autorenduo Klüpfel und Kobr zur Nachlese unter: https://www.weltbild.de/aktuelles/weltbildliest

TV-Ausstrahlung „Der Schneegänger“: 22. Februar 2021, im ZDF.

 

Zur Person: Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren, ist aufgewachsen in der Wetterau. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Fernsehjournalistin beim RBB, bevor sie mit ihrem Roman “Das Kindermädchen” ihren Durchbruch erlebte. Fast alle ihre Bücher wurden oder werden derzeit verfilmt: Die Reihe um den Berliner Anwalt Vernau, sehr erfolgreich mit Jan Josef Liefers, vom ZDF. Elisabeth Herrmann erhielt den Radio-Bremen-Krimipreis und den Deutschen Krimipreis. Sie lebt mit ihrer Tochter in Berlin.

 

Zum Buch: Der Schneegänger

Die Entführung eines kleinen Jungen bleibt ungeklärt – alle Ermittlungen laufen ins Leere. Vier Jahre später wird sein Skelett im Wald gefunden. Die junge Polizistin Sanela Beara muss dem Vater die schlimme Nachricht überbringen. Die Begegnung mit dem gut aussehenden Wolfsforscher, der in den Wäldern Brandenburgs arbeitet, löst plötzlich Zweifel in ihr aus: War es wirklich eine Entführung? Oder wurde der Junge aus einfachen Verhältnissen etwa verwechselt? Alle Beteiligten verschanzen sich hinter einer Mauer des Schweigens. Für Sanela gibt es nur eine Chance, Licht ins Dunkel zu bringen: Sie schleust sich undercover in die Villa der schwerreichen Familie Reinartz ein, bei der die Mutter des ermordeten Jungen damals gearbeitet hat. Sie wird hineingezogen in einen Strudel aus Hass, Gier und Verachtung, der sie selbst an ihre äußerste Grenze treibt …

Details

Datum:
11. Februar
Zeit:
16:00
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com