News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Entlassung aus dem Krankenhaus: Was pflegende Angehörige bedenken müssen

17. Mai @ 15:00 - 16:30

Was müssen pflegende Angehörige bedenken, wenn Familienmitglieder aus dem Krankenhaus entlassen werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich Jacqueline Glasmeyer, Leiterin des Sozialmanagements einer Klinik, beim nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe Pflegende Angehörige. Die Videokonferenz findet statt am Montag, 17. Mai, 15 bis 16.30 Uhr.

Einige der Fragen, die Glasmeyer anspricht: Ist eine Versorgung im häuslichen Umfeld möglich oder muss sich eine Kurzzeitpflege oder eine dauerhafte Unterbringung in einem Pflegeheim anschließen? Wer kann zu Hause bei der Pflege unterstützen und welche Hilfsmittel sind erforderlich? Wie können Angehörige dazu beitragen, dass der Übergang in die Häuslichkeit gut gelingt?

Gäste sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung: www.pflegende-angehoerige-os.de unter „Aktuelles“. Telefon: 0541/41789.

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
15:00 - 16:30