News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ferienprogramm: „Der Pirat kommt“

4. August

Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder im Westpreußischen Landesmuseum:

Kuratorinnenführung durch die Sonderausstellung und Ferienprogramm: „Der Pirat kommt“

Am Donnerstag, den 4. August um 15 Uhr, findet wieder eine Kuratorinnenführung durch die Sonderausstellung „Mit Merkbuch, Denkschrift und Kamera. Zwei Pioniere des Naturschutzes in Preußen“ statt. Die Ausstellung stellt anhand zahlreicher Fotos und Dokumente die wesentlichen Grundzüge des Naturverständnisses der beiden frühen Protagonisten des Naturschutzes, Hugo Conwentz und Hermann Reichling vor, die beide dazu beitrugen, den Naturschutz in Deutschland vor 100 Jahre zu verankern. Beginn der Führung ist 15 Uhr. Der Museumseintritt beträgt 4,00 €, die Führung ist kostenfrei.

Für die jungen Besucher im Alter von 6 bis 10 Jahren bietet das Museum am Freitag, den 5. und Samstag, den 6. August 2022 jeweils von 10 bis 12 Uhr, das Ferienangebot „Der Pirat kommt“ an. Der Freibeuter „Klaus Störtebeker“ erzählt aus seinem Leben und vermittelt in kindgerechter Weise Wissen über die Zeit der Hanse. Die Kinder erfahren dabei auch Bemerkenswertes rund um die Besonderheiten des Bernsteins und dessen Verarbeitung. Im Anschluss an den spielerischen Rundgang durch das Museum haben die jungen Besucher:innen die Möglichkeit, ein „erbeutetes“ Stück Bernstein zu bearbeiten und als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 10 Euro pro Kind. Da die Teilnehmendenzahl auf zehn Kinder begrenzt ist, bittet das Museum um Voranmeldung unter Tel.: 02581/92777-13.

 

 

 

 

 

Details

Datum:
4. August

Veranstaltungsort

Westpreußisches Landesmuseum in Warendorf
Klosterstraße 21
Warendorf,
+ Google Karte