News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Franzöisches Musikdrama Divertimento am 20. April im Klönkino

20. April um 14:30

Im Theater am Wall ist am Samstag (20.4.) das französische Musikdrama Divertimento im Klönkino zu sehen. Inspiriert ist der Film von der wahren Geschichte Zahia Ziouanis, die bereits mit 17 Jahren davon träumt, Dirigentin zu werden, während ihre Zwillingsschwester Fettouma eine professionelle Cellistin ist. Das Team vom Theater am Wall sorgt wie gewohnt mit Kaffee und Kuchen für das Wohl der Besucher. Einlass und Kassenöffnung ist ab 14.30 Uhr. Die Malteser bieten einen kostenlosen Fahrservice an und bitten um telefonische Anmeldung unter 02581/782106.

Divertimento erzählt die wahre Geschichte von Zahia Ziouani, die sich mit großer Willenskraft ihren Platz als Dirigentin erkämpft und schließlich ihr eigenes Orchester gründet. Dabei ist ihr Aufstieg in eine der elitärsten Männerdomänen der Hochkultur als Mädchen und als Kind algerischer Einwanderer unwahrscheinlich. Als sie und ihre Schwester Fettouma, eine begabte Cellistin, mit 17 Jahren am Konservatorium in Paris angenommen werden, schlägt ihnen offener Rassismus und soziale Arroganz entgegen. Die meisten ihrer Mitschüler kommen aus elitären Pariser Kreisen. Zahia erträgt die Demütigungen mit stoischer Kraft. Als ihre Begabung dem Stardirigenten Sergiu Celibidache auffällt, nimmt dieser sie trotz seiner Vorbehalte gegenüber Frauen in diesem Beruf in seine Meisterklasse auf…

Foto: © Prokino Filmverleih

Details

Datum:
20. April
Zeit:
14:30

Veranstaltungsort

Theater am Wall – Warendorf
Wilhelmsplatz 9
Warendorf,
+ Google Karte