Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Führungen im Westpreußischen Landesmuseum

28. Juli um 11:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 28. Juli 2024

Öffentliche Führungen am Sonntag, den 14. und 28. Juli2024, jeweils um 11 Uhr

 

An den Sonntagen 14. und 28. Juli 2024 bietet das Westpreußische Landesmuseum jeweils um 11 Uhr öffentlicheFührungen an. Die etwa einstündigen Rundgänge durch die Dauerausstellung des Hauses beleuchten die kulturelle, wirtschaftliche und politische Entwicklung der deutsch-polnischen Kulturregion Westpreußen. Die Besucher:innenerhalten einen Einblick in die Geschichte Westpreußens von ihren mittelalterlichen Anfängen über die kulturelle Blütezeit des 17. und 18. Jahrhunderts bis in das durch zwei Weltkriege und gewaltige Bevölkerungsverschiebungen geprägte 20.Jahrhundert. Alle Interessierten, die das Museum gern anhand eines geführten Rundgangs näher kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen.

 

Im Anschluss an die Führungen besteht die Möglichkeit, die aktuelle Sonderausstellung: Arabica und Muckefuck. Kaffeegeschichten zwischen Ostsee und Schwarzem Meer zu besichtigen.

 

Das Museum befindet sich im ehemaligen Franziskanerkloster am Rande der Altstadt Warendorfs, Klosterstraße 21 und ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Unkostenbeitrag für die Führung beträgt 2,50 Euro zuzüglich zum Museumseintritt von 4,00 Euro.

Details

Datum:
28. Juli
Zeit:
11:00

Veranstaltungsort

Westpreußisches Landesmuseum in Warendorf
Klosterstraße 21
Warendorf,
+ Google Karte