Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

gfw vermittelt Unternehmen direkten Kontakt zu IT-Personal

27. Juni um 17:00

gfw vermittelt Unternehmen direkten Kontakt zu IT-Personal

 

Live-Rekrutierung am 27. Juni – Hochschulabsolventen aus Mexiko zugeschaltet

 

„Der Fachkräftemangel ist eine Herausforderung, mit der viele Branchen im Kreis Warendorf konfrontiert sind“, so Petra-Michalczak-Hülsmann. Die Geschäftsführerin der kommunalen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw) geht daher auch neue Wege. Nach ihren Erkenntnissen werden branchenübergreifend vor allem IT-Fachkräfte gesucht. Dabei dreht es sich von der Entwicklung bis zur Anwendung um Beschaffung, Installation und Anpassung von Software, um Planung und Administration von Systemen und Netzwerken.

 

Nach der Index Stellenmarktanalyse (2022) gibt es über 1.000 offene IT-Stellen im Kreis Warendorf. Mit einem neuen Format will die gfw bei der Problemlösung helfen. Am Donnerstag, 27. Juni, ab 17 Uhr findet ein internationales Live-Recruiting statt. Mit Hilfe dieser Plattform können Unternehmen aus dem Kreis hochqualifizierte Fachkräfte weltweit kennen lernen. Bei dieser Veranstaltung werden auch Verfahrensfragen wie eine Arbeitserlaubnis erläutert.

 

Am 27. Juni sind mehr als 20 IT-Profis mit Hochschulabschluss aus Mexiko online zugeschaltet und präsentieren ihre Fähigkeiten und Erfahrungen von der Entwicklung bis zur Anwendung. In direkter Kommunikation sind Kennenlernen und Kontaktaufnahme unkompliziert möglich. Ein nächster Schritt für die interessierten Unternehmen wäre die Klärung von Karrieremöglichkeiten in Unternehmen im Kreis Warendorf und in der Region Münster.

 

  • Weitere Informationen und Anmeldung:
    Marina Dinkelborg, gfw-Fachkräftemanagement, 02521 8505-87, dinkelborg@gfw-waf.de

Details

Datum:
27. Juni
Zeit:
17:00