News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grenzenlos Grün- Groen Zonder Grenzen: Europawahl-Veranstaltung am 25. Mai zwischen Gronau und Glanerbrug

25. Mai um 11:00 - 16:00

Am Samstag, 25. Mai, wollen GROENLINKS Overijssel aus den Niederlanden und BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN aus dem Münsterland deutlich machen, dass es bei der Europawahl am 09. Juni um Frieden und Wohlstand für uns alle geht. Dort, wo es vor einigen Jahren noch Grenzkontrollen und Schlagbäume gab, an der Grenze zwischen Glanerbrug und Gronau, steht das EU-Conference-Center, in das die Grünen einladen. Neben informativen Vorträgen rund um das Thema Europa, spielt das Gronauer Jazz-Trio „Mizzy & Moon“ und für das leibliche Wohl ist mit catering-bikes gesorgt. Für die Kleinsten gibt es lustige Spiele und Kinder-Schminken. Die Veranstaltung geht von 11 Uhr bis 16 Uhr.

In einer Welt, deren Herausforderungen nicht an nationalen Grenzen haltmachen, kann ein starkes und geeintes Europa die Sicherheit bieten, nach der sich so viele Menschen sehnen. Ali Baş, Sprecher des Grünen Kreisverbands Warendorf, ruft zur Teilnahme an der grenzüberschreitenden Veranstaltung auf: „Wie bereits bei der Europawahl 2018 organisieren die Grünen auf beiden Seiten der Grenze ein gemeinsames, mehrsprachiges Event, zu dem jede/r Interessierte herzlich eingeladen ist. Wir wollen für eine starke europäische Zusammenarbeit werben, gegen das Ansinnen rechtsextremer Kräfte wieder Grenzen hochzuziehen.“

Die Grünen auf beiden Seiten der Grenze wollen sich auch nach der Europawahl weiter für eine EU einsetzen, die handlungsfähig Frieden und Freiheit verteidigt. Es soll für den Wohlstand der Bürgerinnen und Bürger gesorgt werden, dieser muss jedoch an eine nachhaltige Klimapolitik geknüpft sein. Alle Menschen, egal woher sie kommen, sollen an diesem Wohlstand teilhaben können.

Foto: Ali Baş

 

Details

Datum:
25. Mai
Zeit:
11:00 - 16:00