Spökenkieker - Ihr regionales Anzeigenmagazin
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Höhepunkte vergangener Museumsaktivitäten – Unterhaltsame Rückschau auf 2019

26. Januar @ 13:00

 

Höhepunkte vergangener Museumsaktivitäten

Unterhaltsame Rückschau auf 2019

Sonntag, 26. Januar 2020, 13.00 Uhr

Gustav-Lübcke-Museum Hamm

 

Am kommenden Sonntag, um 13 Uhr, gibt es im Gustav-Lübcke-Museum eine pfiffige Rückschau auf die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Christoph Aßmann berichtet auf bewährte unterhaltsame Art von ereignisreichen Aktionen und abwechslungsreichen Ausstellungen zum Beispiel von „fehlgeleiteten“ Germanen, von der facettenreichen Welt der Gebrüder Viegener, von leblosen Mammuts und vielem mehr.

Christoph Aßmann gibt nicht nur Geschichten rund um das Museum zum Besten, sondern stimmt auch ein Loblied für die Presse ein, die mit teils amüsanten Artikeln die Museumsgeschehnisse von 2019 begleitet hat. Der bunte Pressespiegel zu den Museumsaktionen, der die Grundlage für einen Rückblick voller Emotionen über künstlerische Leistungen und geschichtliche Phänomene bildet, erweckt zugleich Vorfreude auf neue interessante und aufregende Ausstellungen im Jahr 2020 wie „Fotografieren verboten!“ und die Jubiläumsschau, die dem Künstler Otmar Alt gewidmet ist.

Zum Stelldichein trifft man sich passend in der sogenannten „Zeitungsecke“ in der stadtgeschichtlichen Abteilung des Museum, in der unter anderem die Geschichte des rund 200 Jahre alten „Westfälischen Anzeigers“ gezeigt wird.

Sonntag, 26. Januar 2020, 13.00 Uhr

 

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
13:00

Veranstaltungsort

Gustav Lübcke Museum Hamm
Neue Bahnhofsstraße 9
Hamm, 59065
+ Google Karte
Telefon:
02381175702
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com