News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kabarett am 24. Juni im Schützenzelt Westkirchen

24. Juni

Westkirchen. Am Vorabend des Westkirchener Schützenfestes – Freitag, dem 24. Juni 2022 – treten die Münsteraner Vorzeigekabarettisten Harald Funke und Jochen Rüther im Schützenzelt auf und holen den für 2020 geplanten Auftritt nach.

In dem Programm „Was machen wir hier?“ werden sie ihre Highlights aus über 30 Jahren kabarettischer Zusammenarbeit präsentieren und dabei die aktuelle Situation in Deutschland und der Welt – soweit möglich – humorvoll beleuchten. Bereits 2014 hatten sie einen Auftritt im Westkirchener Schützenzelt und haben das Zelt mit Ihren bissigen Sprüchen zum Toben gebracht. Bekannt sind Funke & Rüther auch als Teil des Trios „Storno“.

Jenseits von abgehobener Politikerschelte und geistig tiefer gelegter Comedy führen Funke & Rüther den Zuschauer vom Kleinsten ins Größte, vom Privaten ins Politische, vom Frühstücksbrötchen zur Religion, und wieder zurück und das alles mit einer Komik, „die selbst einen Stuhl zum Lachen bringen würde“. Betritt der Kabarett G2-Gipfel die Bühne, gilt: Ein lang (Rüther), ein kurz (Funke), danach fühlt man sich besser! Garantiert mit Risiken und Nebenwirkungen.

Auch die Presse hält mit ihrem Urteil nicht hinterm Berg: „Genial erklärten Funke & Rüther die internationale Finanzwelt mit Hilfe von Zuschauern wie Michael oder Gerda…“, „Hochaktuell, bissig und äußerst amüsant“. „Kabarett der Spitzenklasse mit Harald Funke und Jochen Rüther“ ist „Messerscharfes politisches Kabarett“.

Karten für die „kabarettistische Doppelklinge“ gibt es ab sofort zum Preis von 20 Euro im Raiffeisenmarkt Westkirchen und beim Vorstand. Bereits erworbene Karten aus dem Jahr 2020 behalten ihre Gültigkeit oder können beim Vorstand zurückgegeben werden.

Foto: Die Kabarettisten Funke & Rüther

Details

Datum:
24. Juni

Veranstaltungsort

Westkirchen
Westkirchen, + Google Karte