Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kammerchor Freckenhorst singt zum Advent

15. Dezember 2019 @ 17:00

Kammerchor Freckenhorst singt zum Advent

Wie schön leuchtet der Morgenstern“ – mit diesem bekannten Lied von Philipp Nicolai eröffnet der Kammerchor Freckenhorst eine adventliche Meditation mit Chor- und Orgelmusik aus vier Jahrhunderten. Neben Chorälen und Motetten der Barockzeit von Alessandro Scarlatti, Johann Sebastian Bach und Carl Heinrich Graun erklingen Chorsätze aus der deutschen und englischen Romantik und zeitgenössische Werke im Stil von Gospel und christlicher Popularmusik, u.a. von John Rutter und Ennio Morricone. Den Abschluss bildet ein in England populärer hymnischer Choralgesang. Zwischen den Musikstücken führen besinnliche Texte in die adventliche Zeit ein.

Der Kammerchor Freckenhorst besteht seit 25 Jahren und konzertiert regelmäßig im Münsterland und darüber hinaus. Seit seiner Gründung wird er geleitet von Ulrich Grimpe, dem Leiter des Referats Kirchenmusik im Bistum Münster. Beim Leistungssingen des Chorverbandes Nordrhein–Westfalen hat der Chor kürzlich zum fünften Mal den Titel Meisterchor erreicht.

Die musikalischen Adventsmeditationen des Kammerchores finden statt am Sonntag, 01. Dezember, um 17 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche in Ahlen und am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Stiftskirche Freckenhorst. Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
15. Dezember 2019
Zeit:
17:00

Veranstaltungsort

Stiftskirche St. Bonifatius Freckenhorst
Freckenhorst, + Google Karte
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com