Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kreisarchiv zeigt am 03.03. Schätze aus 800 Jahren Beckumer Stadtgeschichte

3. März um 10:00 - 17:00

Archivoriginale, Vorträge, Familienforschung und mehr am Sonntag, 3. März im Stadtmuseum Beckum.

Wer mehr über die Geschichte der eigenen Familie erfahren möchte, hat dazu am Sonntag, dem 3. März von 10-17 Uhr im Stadtmuseum Beckum die beste Gelegenheit. Denn dort bietet das Kreisarchiv Warendorf – das zugleich das Beckumer Stadtarchiv ist –ein buntes Angebot an Archivalien, Vorträgen, Ständen und Recherchemöglichkeiten im Rahmen des Tags der Archive an.

Folgende interessante Veranstaltungen und Formate warten im Rahmen des „Tags der Archive“ auf die Besucherinnen und Besucher:

– Archivalienshow mit Archivalien vom Mittelalter bis in die Gegenwart, darunter u.a. Dokumente aus dem Dritten Reich und dem Zweiten Weltkrieg

– Familienforschung live: Beratung und digitale Recherche in den historischen Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden aus Beckum, Neubeckum und Vellern durch das Team des Kreisarchivs

Vorträge:

10:30 Uhr: Einstieg in die Familienforschung (Norbert Mende, AK Familienforschung) 11:30 Uhr: Zwangsarbeit in Beckum, Neubeckum und Vellern (Reinhold Sudbrock, Buchautor und Mitglied der Geschichtswerkstatt des Heimatvereins) 14 Uhr: Beckum vor 250 Jahren – Einwohner und Stadtbild um 1774 (Dr. Jörg Wunschhofer, Historiker und KHGV-Mitglied)   15 Uhr: Beckum im Nationalsozialismus (Ingo Löppenberg, Historiker und Vorstandsmitglied des Heimatvereins Beckum) 16 Uhr: Einstieg in die Familienforschung (Norbert Mende, AK Familienforschung)
– Bücherflohmarkt und Verkauf von Postkarten mit historischen Motiven

– Historisches Bilderrätsel: Beckumer und Neubeckumer Fabriken

Am Tag beteiligt sind außerdem verschiedene Vereine und Initiativen aus Beckum, Neubeckum und dem Kreis: Heimat- und Geschichtsverein Beckum   Heimatverein Neubeckum Arbeitskreis Familienforschung östliches Münsterland Kreisheimat- und Geschichtsverein Beckum-Warendorf (KHGV)

Weitere Informationen unter: www.waf.de/archiv/ und laufend unter https://www.instagram.com/kreiswarendorf/

Der „Tag der Archive“ ist der bundesweite Tag der offenen Tür der Archive. Das Kreisarchiv ist in diesem Jahr zum zweiten Mal „unterwegs“ – passenderweise in Beckum, das in diesem Jahr seine 800jährige Stadtwerdung feiert.

(Foto: Kreis Warendorf)


Museumsleiter Dr. Martin Gesing (l.) und Kreisarchivar Dr. Knut Langewand freuen sich gemeinsam auf den Tag der Archive im Stadtmuseum.

Details

Datum:
3. März
Zeit:
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Beckum
Markt 1
Beckum,
+ Google Karte