Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung mit der Autorin aus ihrem neuen Roman „Die Rotte“

25. November @ 19:30

Mit „Die Rotte“ veröffentlicht Sabine Gronover ihren dritten Münsterland-Krimi. Überraschende Wendungen gehören zum Schreib-Repertoire von Sabine Gronover und sorgen für beste Unterhaltung mit einer großen Portion Spannung. Der neue Fall führt Schmitt & Kemper ins Jagdrevier der Klatenberge.

Zum Inhalt

Drei Schüsse hat Jäger Lutz Fröhlich im Naturschutzgebiet Klatenberge bei Telgte auf eine große Wildschweinrotte abgegeben. Doch nun liegen da im Unterholz zwei erlegte Wildschweine und eine tote Frau. Die Leiche weist eine verblüffende Ähnlichkeit mit einer anderen, gerade erst verschwundenen Frau auf: Heidi Klostermann. Auf der Suche nach der Vermissten stoßen Kommissar Schmitt und sein Kollege Kemper auf Frau Klostermanns dubiose DDR-Vergangenheit. War sie eines der unglücklichen Kinder, die während des SED-Regimes zwangsadoptiert wurden? Die Kripobeamten ermitteln in alle Richtungen, doch irgendjemand scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein. Zum Entsetzen des tierphobischen Kommissars stellt sich heraus, dass auch Wildschweine nicht ganz so unschuldig sind, wie sie manchmal scheinen. Denn die Rotte betrachtet die Klatenberge offenbar als ihr alleiniges Revier und duldet keine Einmischungen.

Zur Autorin

Sabine Gronover, geboren 1969 in Hamm-Heesen, studierte Diplom-Pädagogik und Kunsttherapie an der WW Universität Münster und arbeitet als Therapeutin an der LWI-Klinik Münster sowie auf einer Palliativstation und im Hospiz. Sie lebt mit Ihrer Familie und einigen Tieren auf dem Land in Mersch-Drensteinfurt.

Lesung mit der Autorin aus ihrem neuen Roman „Die Rotte“:

Do, 25.11.2021 um 19.30 Uhr im Hotel-Restaurant Im Engel, Eintritt: 10,00 Euro, Anmeldung via Buchhandlung Ebbeke telefonisch 02581/93260 oder per E-Mail unter info@ebbeke.de

Die Rotte

Sabine Gronover

Taschenbuch, 320 Seiten ISBN 978-3-95441-584-7 13,00 Euro (D)

E-Book: ISBN 978-3-95441-594-6 9,99 € (D)

 

Details

Datum:
25. November
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Hotel Im Engel Warendorf
Ostwall 8
Warendorf, 48231
+ Google Karte