News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lichtinstallation und Kurzführungen über das Brinkhausgelände in Warendorf

25. März - 27. März

Nachdem die Industriebrache am Dienstag im Rahmen der Bewerbung zur Landesgartenschau der Bewertungskommission gezeigt wurde, bietet die Stadt Warendorf von Freitag bis Sonntag Kurzführungen über das Gelände an. Bestandteil der etwa halbstündigen Rundgänge ist auch eine Lichtinstallation des Warendorfer Lichtdesigners Michael Kantrowitsch und des Künstlerduos Kluck.Kola. Die Rundgänge finden immer zur vollen und halben Stunde am Freitag, 25. März, von 15-19 Uhr, Samstag, 26. März, 11-19 Uhr und Sonntag, 27. März, 12-19 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist nicht möglich. Pro Rundgang können maximal 15 Personen teilnehmen. Treffpunkt und Wartebereich ist hinter dem Tor am Haupteingang des Geländes, wo das Café DailyOne aus einer mobilen Kaffeebar kalte Getränke und Kaffeespezialitäten anbietet. Die kostenlos angebotenen Rundgänge führen ausschließlich über die Freiflächen. Die Hallen können lediglich im Bereich der Weberei zum Betrachten der Lichtinstallation betreten werden. Für den Zutritt in die Halle gilt 3G.

Details

Beginn:
25. März
Ende:
27. März

Veranstaltungsort

Brinkhaus-Gelände
Zwischen den Emsbrücken
Warendorf, 48231
+ Google Karte