Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Vortrag zum Thema “Demenz – und gar nicht alt” mit Frau Stefanie Oberfld

23. Februar @ 18:30

Warendorf. “Wenn unsere Klienten nicht zu uns kommen können, kommen wir zu ihnen”, so Marie-Theres Kastner vom Verein liebenswert-lebenswert e.V., der sich für junge Demenzerkrankte einsetzt, über eine neue Aktion.  Da aktuell weder Betreuungsgruppen stattfinden können noch der häusliche Betreuungsdienst aktiv werden kann, habe man nach Alternativen gesucht, um den Betroffenen und deren Angehörigen Unterstützung bieten zu können. „Dement – und gar nicht alt“ – Unter diesem Titel bieten wir allen am Thema Interessierten eine Videoschalte an.

Die Arbeit des Vereins wird von den Betroffenen und den Angehörigen in den aktuellen Zeiten vermisst. “Wir bekommen immer wieder Betreuungsanfragen, die wir derzeit nicht bedienen können und auch viele Nachrichten, wie sehr das Betreuungsangebot während des Lockdowns fehlt”, erläutert Marie-Theres Kastner den Hintergrund der neuen Initiative. Die niedrigschwelligen Angebote des Vereins seien unter den Corona-Bedingungen nicht praktizierbar für den Verein, so dass sich der Vorstand Gedanken über Alternativen gemacht habe. “Da heute alles online geht, warum nicht auf ein Vortrag, um unsere Mitglieder und Interessierte zu informieren und eine Plattform zum Austausch zu bieten”, freut sich Petra Fehmer auf die Premiere.

“Wir konnten Frau Stefanie Oberfeld, leitende Oberärztin im Clemens-Wallrath-Haus in Münster, für einen Online-Vortrag gewinnen”, berichtet die zweite Vorsitzende Petra Fehmer. Stefanie Oberfeld ist Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Sie ist zudem als Demenzbeauftrage der Ärztekammer Westfalen Lippe tätig.

Der interaktive Vortrag findet am Dienstag, den 23.02.21 um 18:30 Uhr per Videokonferenz. Im Anschluss ist eine offene Fragerunde geplant. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen werden per E-Mail (info@liebenswert-lebenswert.com) entgegengenommen. Die Interessenten erhalten dann per E-Mail einen Zugangscode, mit dem sie sich einloggen können.

Details

Datum:
23. Februar
Zeit:
18:30
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com