News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open-Air Konzert und Ausstellungseröffnung im Westpreußischen Landesmuseum am 23. Juni ab 18 Uhr

23. Juni um 18:00

Am Donnerstag, den 23. Juni 2022, eröffnet das Westpreußische Landesmuseum seine neue Sonderausstellung „Mit Merkbuch, Denkschrift, Kamera: Zwei Pioniere des Naturschutzes in Preußen“, die bis zum 2. Oktober 2022 zu sehen sein wird. Aus diesem Anlass veranstaltet das Museum ab 18 Uhr erstmalig ein Open-Air Konzert auf dem Museumsvorplatz.

Das Duo „Le Flow“, die Sängerin Melanie Heizmann und der Gitarrist Markus Gahlen, spielen eine musikalische Melange aus Smooth Jazz, Bossa Nova und Popklassikern, die mal animiert-groovy, mal cool und „laid back“ daherkommt und dabei stets ebenso überraschend wie originell ist.

Diese zwei außergewöhnlichen Künstler haben sich zeitlose Songs zu eigen gemacht und erfüllen sie mit neuem Leben. Unverwechselbar wird die Musik von „Le Flow“ überdies durch Melanie Heizmanns Samtstimme und die Leichtigkeit ihrer Vokalkunst – kongenial getragen durch Markus Gahlens unangestrengte Virtuosität an der Gitarre.

Die Ausstellung kann vor und nach dem Auftritt sowie in der Konzertpause besucht werden Das Museum im alten Franziskanerkloster am Rande der Altstadt Warendorfs lädt mit Musik, Kunst und Kultur bei freiem Eintritt zu einem unterhaltsamen Sommerabend ein. Bei wider Erwarten schlechtem Wetter findet das Konzert in der Klosterkirche statt. Die ursprünglich angekündigte Künstlerin Gaby Goldberg wird aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung an diesem Abend nicht auftreten.

Das Duo „Le Flow“: Melanie Heizmann und Markus Gahlen
Foto: ©Melanie Heizmann

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Westpreußisches Landesmuseum in Warendorf
Klosterstraße 21
Warendorf,
+ Google Karte