News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pflege von Angehörigen – eine private Aufgabe? kfd–Veranstaltung mit Theater und Humor für Frauen, die Angehörige pflegen

25. September @ 09:00 - 12:00

Am 25.09.2021 veranstaltet der Diözesanverband Münster der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) von 9:00-12:00 Uhr einen Theater-Workshop für Frauen, die eine(n) Angehörige(n) pflegen.

Die Theaterpädagogin und Theologin Alma Lares öffnet ihren Requisitenkoffer jahrzehntelanger Erfahrung im Bildungsbereich und zeigt den Teilnehmerinnen eine neue Perspektive auf ihre oft herausfordernde Tätigkeit als Pflegende. Mit viel Humor können Teilnehmerinnen ihre eigenen Bedürfnisse und Verhaltensweisen anhand der Methode des „Empowerments“ in den Fokus rücken und reflektieren.

Alma Lares beleuchtet die Situation der Pflege von Angehörigen. Die Veranstaltung ist die richtige für alle, die selbst Angehörige pflegen, sich für dieses Thema interessieren oder einfach gern Theater spielen und die Methode des Forumtheaters kennenlernen möchten. Gönnen Sie sich diese kreative Auszeit und schöpfen Sie neue Kraft!

Termin: 25.09.2021, 9.00-12.00 Uhr

Ort: DreiRaum, Schillerstr. 31a, 48155 Münster

Kosten: Die Teilnahme kostet 15 €.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich an auf www.kfd-muenster.de/veranstaltungskalender, per Mail an kfd@bistum-muenster.de oder telefonisch unter 0251-495471. Der kfd-Diözesanverband Münster e. V. ist mit rund 87.000 Mitgliedern in rund 450 pfarrlichen Gruppen der größte Verband im Bistum Münster. Er verhält sich nicht neutral zu den drängenden Problemen unserer Zeit, sondern vertritt eigene (kirchen-) politische Standpunkte. Als größter katholischer Frauenverband in Kirche und Gesellschaft meldet er sich regelmäßig zu Wort.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter: www.kfd-muenster.de

Details

Datum:
25. September
Zeit:
09:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Münster
Münster, + Google Karte