Spökenkieker - Ihr regionales Anzeigenmagazin
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pilgern auf dem Jakobsweg – ACHTUNG! FÄLLT AUS!

28. März @ 08:00

Beelen (wie) Pilgern auf dem Jakobsweg, dieses Thema hat sich in den vergangenen Jahren zu einem ausgesprochenen Kracher entwickelt. Die Renaissance des Pilgerns hat dazu geführt, dass die Zahl derjenigen, die den klassischen Jakobsweg in Spanien unter die Stiefel nehmen, ständig wächst. Aber auch im Münsterland gibt es uralte Pilgerpfade, ein regelrechtes Jakobs-Pilgernetz. Seit vielen Jahren wird von Beelen aus Etappe um Etappe unter die Füße genommen. Der Weg von Osnabrück bis Wuppertal ist geschafft, inzwischen auch die Strecke von Bielefeld bis Telgte. Am Samstag, 28. März geht es dann von Telgte bis Münster. Folgender Ablauf ist geplant: 08.00 Uhr Abfahrt mit dem Bus ab Lehrerparkplatz (neben der Beelener Kirche). Zehn Minuten später hält der Bus am Warendorfer Bahnhof. Anschließend Pilgerweg Telgte bis Münster. Unterwegs wird eine kurze Kaffeepause eingelegt, um die Mittagszeit kann eine einfache Pilgersuppe eingenommen werden. 17.00 Uhr Rückfahrt mit dem Bus von Münster über Warendorf nach Beelen. Es ist Kondition für 15 Kilometer erforderlich. Die Kosten für Busfahrt, einen Pott Kaffee sowie die Pilgersuppe und Organisation betragen 20 Euro pro Person (wird im Bus einkassiert). Es gibt die Wahl zwischen einer Gulaschsuppe und einer schmackhaften veganen Linsen-Tomaten-Kokos-Suppe. Der Suppenwunsch dies bei der Anmeldung mitgeteilt werden. Geistliche Begleiterin ist Sabine Düro, Referentin bei der Jungen Gemeinschaft in Münster. Organisatoren sind die Katholische und Evangelische Kirchengemeinde sowie der Familienverband Junge Gemeinschaft. Eingeladen sind alle Interessierten mit und ohne Pilgererfahrung. Pilgern ist eine Einladung zum Loslassen, Durchatmen, Auftanken. Die alten Pilgerwege des Münsterlandes laden ein, die Natur neu zu entdecken. Kilometer um Kilometer werden zurückgelegt, man spürt Sonne und Wind, wird offen für neue Gedanken. An einigen Stellen werden Worte der Bibel mit dem verbunden, was die Sinne wahrnehmen. Anmeldungen und Infos: Josef Wiengarten, Telefon 02586/970034, Mail: fuenf-wiengarten@t-online.de

Fotos Archiv Wiengarten

 

Details

Datum:
28. März
Zeit:
08:00
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com