Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schützenfest der Schützengilde Ems Einen am 1. + 2. Juli 2023

1. Juli 2023 - 2. Juli 2023

Wenn der grün-weiße Countdown-Zähler in der Mitte des Dorfes die durchfahrenden Autofahrer erinnert: „Nur noch wenige Tage bis Schützenfest!“, fiebern bereits alle dem jährlichen Ereignis entgegen. Am 01. und 02. Juli feiert die Schützengilde Ems Einen dieses auf dem Schützenplatz in Einen.

Je näher das Fest rückt, desto mehr grün-weiße Fahnen und Wimpel lassen die steigende Vorfreude im ganzen Ort erkennen.

Auch der Schützenplatz wurde aus seinem „Winterschlaf“ geweckt, indem ihn zahlreichen Helfer und Mitglieder in den Wochen und Tagen zuvor für die Feierlichkeiten hergerichtet hatten.

Das Schützenfest beginnt Samstag, den 01. Juli traditionell mit dem Antreten aller Kompanien um 11.15 Uhr, um im Anschluss gemeinsam die Schützenmesse in der St. Bartholomäuskirche zu begehen. Nach dem Gottesdienst und der Begrüßung aller angetretenen Schützen durch die stellvertretende Vorsitzende Anika Sudmann auf dem Kirchplatz, führt der Umzug ab 12.30 Uhr zum Friedhof. Dort wird mit einer Kranzniederlegung verstorbener Schützenschwestern und Schützenbrüder und der Kriegsgefallenen gedacht, bevor zum Festplatz an der Ems marschiert wird.

Auf dem Schützenplatz angekommen schießt die Ehrengarde ab 14 Uhr ihren neuen Regenten aus, der Sebastian Rowald als Hampelmannkönig beerben wird. Die Damengarde hat bereits ihre neue Emsprinzessin auserkoren. Marina Jörgens trat die Nachfolge von Lisa Lienkamp auf dem Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Georg Müssingen an.

Zeitgleich beginnt ein buntes Programm für alle Schützen und Besucher. Neben einem Preisschießen und einer großen Tombola sowie Knobeln, dürfen sich die Gäste auf ein Platzkonzert durch den Spielmannszug Freckenhorst und den Orchesterverein Freckenhorst, der in diesem Jahr das 50. Mal auf dem Schützenfest in Einen dabei ist, sowie über Kaffee und Kuchen freuen. Auf die Kinder wartet ebenfalls ein spannendes Programm mit Dosenwerfen, einem Glücksrad, und vielem mehr. Auch eine Hüpfburg lädt die Kleinen zum Toben ein.

In der Festhalle startet um 20 Uhr dann der Festball mit dem Einmarsch der Kompanien. Neben der Proklamation des Hampelmannkönigs und weiterer Auszeichnungen für das Preisschießen, führt zunächst die Damengarde und dann die Ehrengarde ihren jeweils einstudierten Sternenmarsch auf. Im Anschluss wird durch musikalische Begleitung der Band Törn on in der Schützenhalle gefeiert.

Am Sonntag, den 02. Juli beginnt der zweite Festtag um 12.20 Uhr mit dem Antreten aller Formationen auf dem Kirchplatz. Hier werden verdiente und langjährige Mitglieder geehrt und ausgezeichnet.

Nach einem Umzug durchs Dorf, der durch den Spielmannszug St. Georg Müssingen, den Orchesterverein Freckenhorst und das Fanfarencorps Milte begleitet wird, ermittelt die Schützengilde dann ab 14.00 Uhr den Nachfolger oder die Nachfolgerin für den amtierenden König Roland Wienströer. Parallel dazu wird die neue Kinderkönigin sowie der neue Kinderkönig erkoren. Gleichzeitig können sich die Besucher wieder im Preisschießen messen oder beim Knobeln und der Tombola ihr Glück versuchen. Für alle Kinder wird es ebenfalls wieder eine Kinderbelustigung geben. Die anwesenden Musikvereine laden dazu ein, dem großen Platzkonzert zu lauschen.

Der Sonntagabend beginnt um 19 Uhr mit der Krönung des neuen Regentenpaares auf dem Kirchplatz, sowie der Benennung des Throns und der Auszeichnung weiterer Schützen. Ab 19.45 Uhr startet dann die Polonaise von der Kirche zum Schützenplatz. Dort angekommen läutet ein Sektempfang für alle Teilnehmer den Festabend ein. Mit der Balleröffnung durch das neue Königspaar starten dann die Feierlichkeiten. Die Stimmung heizt dabei an diesem Abend DJ Marco ein.

Der Vorstand und der Festwirt Dirk Holtkamp freuen sich auf zwei spannende und fröhliche Schützenfesttage und laden alle Schützen, Freunde und Gäste ein, gemeinsam ein großartiges Schützenfest zu feiern.

Der amtierende Schützenthron: v.l.: Claudia und Georg Sechelmann, Tanja und Helmut Pöhling, Rita und Martin Lienkamp, Ute und Roland Wienströer, Renate und Norbert Weißen, Anne und Stephan Schulze Westhoff und Frank und Carola Soler Witke. Kinderkönigspaar: Amelie Möller und Otto Stockmann.

Fotos: Schützengilde Ems Einen

Details

Beginn:
1. Juli 2023
Ende:
2. Juli 2023

Veranstaltungsort

Einen
Einen, + Google Karte