Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sommerfest am Kloster Warendorf am 7. Juli

7. Juli um 14:00 - 18:00

Sommerfest am Kloster Warendorf am 7. Juli 2024 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Kloster Warendorf und auf dem Klostervorplatz.

Am Sonntag, dem 7. Juli 2024 findet von 14.00 bis 18.00 Uhr auf dem Klostervorplatz und im Westpreußischen Landesmuseum ein abwechslungsreiches Sommerfest für Groß und Klein statt, zu dem die Veranstalter herzlich einladen. An diesem Tag und bei herrlichem Wetter soll den BesucherInnen ein ganztägiges Unterhaltungsprogramm geboten werden: Neben Kurzführungen durch die Sammlung des Museums und zu einzelnen Meisterwerken der Dauerausstellung wird es auf dem Museumsvorplatz ein kulinarisches Angebot an Speisen und Getränken geben.

Der Förderverein Kulturgut Franziskanerkloster e.V. wird mit einem Informationsstand über die Aktivitäten des Vereins sowie des Kulturreferates und des Westpreußischen Landesmuseums berichten.

Musikalisch begleitet wird das Sommerfest von Matt Walsh and the VIBROSONICS. Elemente aus Blues, Jazz und Soul vereinen sich zu einem energiegeladenen Sound-Mix, der jedem Song etwas aufregend Unbekanntes gibt. Diese Band, gepaart mit einem Blues-Sänger der internationalen Spitzenklasse, bedeutet ein Konzert allererster Güte, das niemand so schnell vergessen wird!

Das Highlight des Sommerfestes wird eine Aufführung des Kabarettisten Markus von Hagen zur kostbaren Danziger Tapisserie aus dem Jahr 1620 bilden. Als Getreidehändler Melchior Berger wird Markus von Hagen über die mit dem Wandteppich verknüpfte Geschichte sprechen. Zwei prominente Familien aus Danzig und ein langer Streit der Erben um Ansehen und Religion: all dies bietet genügend Stoff für eine Umsetzung auf der Bühne, die mit Humor unsere heutige Sicht auf den vor 400 Jahren ausgetragenen Familienkonflikt beleuchten soll.

Eine Veranstaltung des Kulturreferates für Westpreußen, Posener Land und Mittelpolen, des Westpreußischen Landesmuseums und des Fördervereins Kulturgut Franziskanerkloster Warendorf e.V. mit freundlicher Unterstützung von Familie Horstmann, der Kloster Warendorf GmbH und der Galerie KronenbergKunst.

Details

Datum:
7. Juli
Zeit:
14:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Westpreußisches Landesmuseum in Warendorf
Klosterstraße 21
Warendorf,
+ Google Karte