News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Triumphbögen und Trompetenklänge“: Öffentliche Führung zum Heimatfest Mariä-Himmelfahrt

20. August - 21. August

Fest verwurzelt im heimischen Brauchtum ist das Heimatfest Mariä-Himmelfahrt.
Der Kult um die Gottesmutter Maria prägt schon seit Generationen den Sommermonat August in Warendorf. Ein Rundgang der Tourist-Information führt durch die einzigartigen und eigens dafür aufgebauten Triumphbögen in der historischen Altstadt. Die Teilnehmenden erfahren dabei Wissenswertes über den Ursprung des Festes, interessante Details über Kunst und Kultur sowie über das ehrenamtliche Engagement der Bogengemeinschaften. Dazu machen kleine Anekdoten die Geschichte greifbar und geben einen anschaulichen Einblick in die seit über 250 Jahren gepflegte Tradition.
Die etwa 90 Minuten dauernde Führung findet am Festwochenende zu folgenden Terminen statt:
Am Samstag, 20. August um 14 Uhr und am Sonntag, 21. August um 16 Uhr.
Treffpunkt ist der Wilhelmsplatz an der Volksbank. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro pro Person, Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen dürfen kostenlos mitgehen.
Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht. Diese kann ganz einfach bis Samstag um 14:00 Uhr telefonisch unter 02581-545454 oder per eMail an tourismus@warendorf.de erfolgen.

Foto: Stadt Warendorf / Tourist-Information

Details

Beginn:
20. August
Ende:
21. August

Veranstaltungsort

Warendorf