News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unternehmensnachfolge regeln: Info-Veranstaltung vom HafenNetz

9. September 2021 @ 16:00

Unternehmensnachfolge regeln: Info-Veranstaltung vom HafenNetz

•    Termin für Unternehmerinnen und Unternehmer am 9. September 2021 um 16 Uhr

•    Ort: BZG & Partner mbB, Lippstädter Str. 54, 48155 Münster (businessdock officepark)

•    Anmeldung im Internet unter www.hafennetz.ms

Münster, 29.07.2021 – Altes erhalten, Neues beginnen: Das Thema „Unternehmensnachfolge“ wird gerne verdrängt oder aufgeschoben. Dabei sind eine gute Vorbereitung darauf sowie eine professionelle Führung in diesem Prozess für die Unternehmenszukunft entscheidend. Auf einer kostenfreien Informationsveranstaltung am 9. September erläutern Expertinnen und Experten des HafenNetz aus Münster interessierten Unternehmen prägnant den umfassenden Prozess der Nachfolge. Zudem werden Fallstricke vorgestellt, die den Dienstleistern des HafenNetz im Umgang mit ihrer Kundschaft immer wieder begegnen.

Ab 16 Uhr wird den Teilnehmenden im businessdock officepark der Nachfolgeprozess in Unternehmen als klarer Workflow präsentiert – von der Steuer- und Rechtsberatung, über Finanz- und Versicherungsthemen sowie Aspekten der Unternehmensorganisation und -entwicklung bis hin zur kompletten Unternehmenskommunikation.

Aus der Erfahrung wissen die Fachleute des HafenNetz, dass externe Beratung oft zu spät eingeholt wird. Vorverhandlungen mit potenziellen Käuferinnen und Käufern starten so unter zeitlichem Druck, ohne zuvor die eigene Position professionell fixiert zu haben. Wird das Unternehmen an den Sohn oder die Tochter weitergegeben, kommt es häufig zu familieninternen Konflikten, in denen der Nachwuchs Unterstützung von außen benötigt, um eine mögliche Neuausrichtung erfolgreich zu gestalten.

Zu beachten sind auch juristische Aspekte: Bei einer Unternehmensübergabe enden Haftungsrisiken zum Beispiel nicht automatisch. Nicht selten lassen die verhandelnden Parteien mögliche Nachhaftungen jedoch außer Acht. Alle Vorgänge der Unternehmensnachfolge sollten kommunikativ begleitet werden: Die Verantwortlichen kommunizieren jedoch meist nur auf der Sachebene, die Beziehungsebene spielt kaum eine Rolle. Dabei kommen vor allem bei den Angestellten Ängste über den Fortgang des Unternehmens und über ihre eigene Zukunft auf.

Die Informationsveranstaltung ist – soweit es die Corona-Lage zulässt – in den Räumen der Kanzlei BZG & Partner mbB, Lippstädter Str. 54, 48155 Münster geplant. Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer können sich online unter www.hafennetz.ms oder telefonisch unter 0251 979 92 990 anmelden. Die Veranstaltung ist kostenfrei und im Anschluss gibt es für die Teilnehmenden eine Verköstigung.

Weitere Informationen unter: www.hafennetz.ms

Details

Datum:
9. September 2021
Zeit:
16:00