News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vohren feiert am 2. und 3. Juli Schützenfest

2. Juli - 3. Juli

Durchstarten, neu starten – das gilt wie an so vielen anderen Orten auch für den Schützenverein Vohren. Das Festprogramm steht, jetzt muss nur noch gefeiert werden.

Damit starten die Vohrener Schützen am Samstag bereits um 13:30 Uhr mit dem Treffen der Kindergarde im Festzelt. Die Formationen treten um 14:00 Uhr auf dem Festplatz an und um 15:00 Uhr starten mehrere Schießwettbewerbe. Parallel dazu feiern die Kids ihr Kinderschützenfest und im Festzelt werden Kaffee und Kuchen im Mittelpunkt stehen. Schon für 16:00 Uhr ist Krönung des Kinderschützenkönigspaares angesetzt.

Den Abend genießen die Schützen in Vohren nach dem Antreten um 20:00 Uhr mit einer Tombola und einem Festball mit der Band „Liveline“.

Ab 6:00 Uhr früh am Sonntagmorgen wird der Schönheitsschlaf der Schützen vom Weckruf unterbrochen, der durch Warendorfs östliche Bauerschaft schallt. Denn alle Schützen sollen es – adrett in Uniform gekleidet – pünktlich zum Gottesdienst im Festzelt schaffen, der um 10:30 Uhr beginnt. Im Anschluss kann man sich bei Frühschoppen und Mittagessen stärken.

Um 12:30 Uhr wird sich die Kindergarde im Festzelt treffen und um 13:00 Uhr treten die Schützen auf dem Sportplatz an, wo kurz darauf das Königspaar eintrifft. Sie werden nach Ansprachen, Ehrungen und Beförderungen die Parade abnehmen.

Um 14:00 Uhr beginnt das Königsschießen. Wenn die neue Majestät feststeht folgt alsbald das Hampelmannschießen der Schützen.

Auch am Sonntag dürfen sich die Kinder ab 15:00 Uhr bei diversen Aktionen des Kinderschützenfestes austoben und im Festzelt findet das gemeinsame Kaffeetrinken statt. Kinderbelustigung und ein Platzkonzert des Spielmannszugs Sassenberg lassen den Nachmittag wie im Flug vergehen.

Um 19:00 Uhr treten die Schützen zur feierlichen Krönung des neuen Königspaares an, danach folgt die Polonaise mit Einzug in das Festzelt, wo der große Festball mit der Band „Törn On“ einen gelungenen Abschluss des ersten Schützenfestes nach Corona verspricht.

Fotos: Rieder

Details

Beginn:
2. Juli
Ende:
3. Juli

Veranstaltungsort

Schützenplatz Vohren
Vohren 87
Warendorf, 48231
+ Google Karte