Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag „Demenz in jungen Jahren“ am 11. Mai im Hotel im Engel

11. Mai 2023 um 19:00

Warendorf. „Demenz in jungen Jahren“ – zu diesem Thema hält Frau Stefanie Oberfeld, Chefärztin im St. Rochus Hospital Telgte, am Donnerstag im Hotel im Engel in Warendorf einen Vortrag. Beginn ist um 19 Uhr.

Demenz wird von den meisten Menschen fast ausschließlich in Verbindung mit einem höheren Lebensalter wahrgenommen. Doch auch jüngere Menschen können an Demenz erkranken – wenn auch deutlich seltener.

Eine dementielle Entwicklung bei jüngeren Menschen gehen mit eher untypischen Symptomen einher. So können sich z.B. im Anfangsstadium Verhaltensänderungen zeigen, die nicht eindeutig zuzuordnen sind. Auch im persönlichen Umfeld wird aufgrund des Alters nicht selten eher eine Depression oder ein Burnout vermutet, da die Gedächtnisleistung zu Beginn oft unbeeinträchtigt bleibt und somit nicht das Vergessen im Vordergrund steht.

Da Menschen, die eine Demenz in jungen Jahren entwickeln oft noch berufstätig sind und Kinder zu versorgen haben, stellt die Erkrankung eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten dar.

Die Referentin wird in ihrem Vortrag die Krankheitsbilder erläutern und die möglichen Symptome einer frühen Demenz darstellen.

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsangebot von liebenswert-lebenswert e.V., dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe und dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Münsterland.

Details

Datum:
11. Mai 2023
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Hotel Im Engel Warendorf
Ostwall 8
Warendorf, 48231
+ Google Karte