Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Der Warschauer Aufstand 1944

3. Dezember @ 18:00

Einladung

 

Vortrag von

Prof. Dr. Frank Golczewski

Historiker, Professor für
Osteuropäische Geschichte (em.)
an der Universität Hamburg

Der Warschauer Aufstand 1944

 

Der Warschauer Aufstand von 1944 ist Gegenstand zahlreicher historischer und
politischer Kontroversen gewesen. So wie die polnische Heimatarmee (AK) in den
Zeiten der Volksrepublik zeitweise verfemt war, so war auch die Erinnerung an den
Aufstand tabuisiert, spielte das Verhältnis zur Sowjetunion doch eine entscheidende Rolle.
Aus dieser Problematik entwickelte sich auch die „Konkurrenz“ zum Ghettoaufstand von 1943.
Daneben waren aber einzelne Episoden der Erhebung bis in die letzte Zeit
Gegenstand erbitterter Auseinandersetzungen. In dem Vortrag sollen einige
dieser Streitpunkte vorgestellt werden, die nicht nur die Ereignisgeschichte betreffen,
sondern sich auch auf die Identitätskonstruktion des heutigen Polen auswirken.

Ich würde mich freuen, Sie am 3. Dezember 2019, 18 Uhr,
im Westpreußischen Landesmuseum begrüßen zu dürfen.

 

Dr. Lothar Hyss

Museumsdirektor

Details

Datum:
3. Dezember
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Westpreußisches Landesmuseum in Warendorf
Klosterstraße 21
Warendorf,
+ Google Karte
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com