Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag Flächenfraß & Bauwut „Unsichtbarer“ Wohnraum als Alternative mit Vermeidung von Millionen Tonnen CO2!

29. März

Vortrag Flächenfraß & Bauwut „Unsichtbarer“ Wohnraum als Alternative mit Vermeidung von Millionen Tonnen CO2!

Die LVHS Freckenhorst bietet einen interessanten Vortrag am Dienstag, 29. März 2022 mit dem Titel „Flächenfraß & Bauwut – unsichtbarer Wohnraum als Alternative mit Vermeidung von Millionen Tonnen CO2“. Um Wohnraum zu schaffen, plant die Ampelkoalition vor allem Neubau – doch das Ziel von 400.000 neu gebauten Wohnungen pro Jahr entspräche einer Steigerung der Treibhausgase um acht Millionen Tonnen CO2 jährlich. Wir sollten darum mehr auf Umbau setzen, und man kann sogar ganz ohne Bauen Wohnraum schaffen: Es gibt bereits Wohnungen, die wir nur finden müssen. Vor allem viele ältere Eigentümerinnen leben nach Auszug der Kinder allein im Haus und manche von Ihnen wünschen sich Unterstützung, um anders zu wohnen. Soziale Programme helfen ihnen auf Wunsch, das Haus anders zu nutzen; sie helfen gegen Einsamkeit und schaffen als „Nebeneffekt“ Platz für diejenigen, die dringend Wohnraum benötigen. So entsteht Wohnraum, ohne dem Klima zu schaden, der obendrein weniger kostet.

Im Anschluss sind Diskussion und Austausch möglich. Die Veranstaltung findet hybrid statt (vor Ort & live-stream per zoom). Ihre Fragen können Sie bereits im Vorfeld senden an: info@sfv-ost-muensterland.de

Referentin ist Daniel Fuhrhop, Wohnforscher, Autor von „Verbietet das Bauen“, Oldenburg & Potsdam

Daniel Fuhrhop arbeitet als Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Oldenburg zu flächensparendem Wohnen. Er engagiert sich bei den „Scientists for Future“ im Kernteam der Fachgruppe zu Bauen und Wohnen. Als Autor veröffentlichte er Sachbücher zu nachhaltigem Stadtwandel (Streitschrift „Verbietet das Bauen!“, Ratgeber „Einfach anders wohnen“). Im Jahr 2021 kandidierte er als Oberbürgermeister von Oldenburg und erreichte 46% in der Stichwahl.

Die Teilnahme ist kostenlos. Zoom-Zugangslink (Es gelten die Nutzungsbestimmungen der Videoplattform Zoom). Meeting-ID: 860 9106 6671, Kenncode: LVHS. Für die Teilnahme vor Ort ist eine Anmeldung über die Homepage der LVHS-Freckenhorst notwendig (Es gelten die aktuellen Hygiene- u. Abstandsregeln)

Der Vortrag wird aufgezeichnet. Weitere Infos unter

www.sfv-ost-muensterland.de           oder               www.lvhs-freckenhorst.de

Details

Datum:
29. März