News Ticker
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Während der Ausbildung Europa entdecken – IHK informiert online über Auslandsaufenthalte

20. Januar um 18:00 - 19:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 17. Februar 2022

Während der Ausbildung Europa entdecken

IHK informiert online über Auslandsaufenthalte

 

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. – Die Mobilitätsberatung der IHK Nord Westfalen unterstützt Unternehmen bei der Planung und Durchführung von Auslandspraktika für Auszubildende und junge Fachkräfte. Über den Service und das Förderprogramm Erasmus+ informiert die IHK online am 20. Januar und 17. Februar jeweils von 18 bis 19.30 Uhr. Azubis, die gerade ein Auslandspraktikum absolvieren, werden dabei zugeschaltet. Sie berichten über ihren Aufenthalt und geben Antworten darauf, warum es sich lohnt, im Ausland Berufserfahrungen zu sammeln.

 

Die IHK-Mobilitätsberatung vermittelt Praktikumsplätze passend zum Ausbildungsberuf – Betreuung und kostenfreie Unterkunft vor Ort inklusive. „Ein solches Auslandspraktikum ist für Azubis Teil der Berufsausbildung. Das Gehalt wird weitergezahlt. Der Aufenthalt ist gut organisiert und gefördert, nur die Koffer müssen die Azubis selbst packen“, erklärt IHK-Mobilitätsberaterin Nadine Rosell.

 

Mehr Informationen: Nadine Rosell, E-Mail nadine.rosell@ihk-nw.de, Tel. 0251 707-482, und im Internet unter: www.ihk-nw.de/mobilitaetsberatung

 

Anmeldung: www.ihk-nw.de/erasmus

Details

Datum:
20. Januar
Zeit:
18:00 - 19:30