Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Warendorfer Taizé-Gruppe: 1. Gebetstreffen in diesem Jahr

1. März @ 19:45 - 20:30

Was für ein Segen!

Warendorfer Taizé-Gruppe lädt herzlich zum ersten Gebetstreffen in diesem Jahr ein

 

Worte stehen im Verdacht, leicht gemacht zu werden. Segensworte, weiß man, haben mehr Gewicht. Segensworte werden nicht voreilig gesprochen. Die Abrahamsgeschichte reflektiert den Schock eines Mannes im allerhöchsten Alter über das Gewicht der ihm zugedachten Segenswünsche. Was muss es für das Seniorenpaar Abraham und Sara bedeutet haben, hinausgedrängt aus den Kompromissen des Alters, sich durch ein Kind neuen Bewährungsproben ausgesetzt zu sehen!

 

Die ökumenische Taizé-Gruppe der Warendorfer Kirchengemeinden nimmt die Abrahamsgeschichte zum Anlass, sich bei ihrem ersten Gebetstreffen in diesem Jahr auf das zu beziehen, was Segen ausmacht. Im Mittelpunkt des Abends stehen Musik, Texte, gemeinsame Gesänge und meditative Stille.

Das Taizé-Gebet findet am Sonntag, dem 1. März 2020, statt. Treffpunkt ist die Christuskirche in Warendorf, Friedrichstraße 10. Den Anfang bildet ein Einstimmen in die Gesänge von Taizé, als zusätzliches Angebot, welches um 19.45 Uhr beginnt. Die Veranstaltung selbst schließt um 20.30 Uhr an. Interessierte aller Altersgruppen sind herzlich dazu eingeladen.

Details

Datum:
1. März
Zeit:
19:45 - 20:30

Veranstaltungsort

Christuskirche Warendorf
August-Wessing-Damm 4
Warendorf, 48231
+ Google Karte
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com