„Fahrt ins Grüne“ startet in die neue Saison – Geführte Radtouren rund um Warendorf

Endlich ist der Frühling da, die Sonne scheint, langsam wird es wärmer, überall grünt und blüht die Natur. Gründe genug, um das Fahrrad aus dem Keller zu holen und es startklar zu machen.
„Nach dem langen Winter lassen sich die ersten sonnigen Tage gut nutzen, um aktiv auf dem Fahrrad aufzutanken“, empfiehlt Werner Elpers, Gästeführer bei der Warendorfer Tourist-Information.

Für diejenigen, die dabei gerne mit Gleichgesinnten unterwegs sind, bietet die Tourist-Information ab dem kommenden Mittwoch wieder regelmäßig die „Fahrt ins Grüne“ an, eine geführte Radtour über die abwechslungsreichen „Pättkes“ rund um Warendorf.

Während der Tour ist eine Pause mit einer Einkehr in eine gemütliche Gastwirtschaft eingeplant, um sich mit Kaffee und Kuchen für die Rückfahrt zu stärken.

Wer sich der Gruppe anschließen möchte, kann sich einfach am Mittwoch, 25. April  um 14:00 Uhr mit seinem Fahrrad am historischen Rathaus am Marktplatz einfinden.

Der Kostenbeitrag von € 5,00 wird direkt beim Gästeführer entrichtet. Den Verzehr im Gasthof zahlt jeder Teilnehmer selbst.

Die nächsten Termine für die öffentliche „Radtour ins Grüne“ sind: 30.05., 16.06., 27.06., 25.07., 29.08., 15.09. und 26.09.2018

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com