Ferienprogramm in der Stadtbücherei Warendorf

Foto: Stadtbücherei WAF

In allen Ferien bietet die Stadtbücherei traditionell die unterschiedlichsten Veranstaltungen für Kinder. Damit das auch in diesen Osterferien so sein kann, hat Sigrid Steffens aus dem Team der Stadtbücherei ihre geplanten Aktionen kurzerhand ins Internet gebracht. Sie laufen dort jeweils im Facebook-, Instagram- und YouTube-Kanal der Stadtbücherei Warendorf.

Den Anfang Anfang macht das Frühlingsbasteln am Samstag, den 4. April um 11.00 Uhr. Wie holt man mit einfachen Mitteln den Frühling ins Haus? Zum Beispiel indem man Schmetterlinge für den Blumentopf bastelt. Alles was man braucht ist Papier und am besten Wasserfarbe. Buntstifte gehen aber auch.

Am Dienstag, den 7. April folgt um 15.00 Uhr das erste Bilderbuchkino für zu Hause: Helma legt los. Alle Hühner in der Hühnerschule legen weiße Eier. Nur Helma nicht, ihre Eier sind bunt. Damit kommt sie nicht in die nächste Klasse. Also verkleidet sie sich als Hase und versteckt ihre bunten Eier auf dem ganzen Bauernhof. Ob sie damit wohl durchkommt?

Die Uhrzeiten sind die gleichen, an denen die Veranstaltungen ursprünglich auch geplant waren. Das ist bewußt so gewählt, um einerseits gewohnte Strukturen auch in diesen Zeiten beizubehalten, in denen sonst alles anders ist und andererseits auch das Gefühl der Gemeinsamkeit zu stärken, bei dem Gedanken, dass jetzt viele Warendorfer gleichzeitig zum Beispiel das Bilderbuchkino schauen.

Foto: Stadtbücherei WAF
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com