Feuriger Open Air Jour fixe mit Musik, Lyrik und “Turnados”

Foto: Turnados

Am Freitag, 12. Juli, findet der ansonsten im Warendorfer Dachtheater beheimatete Jour fixe wieder draußen statt. Als Kulisse haben die Organisatoren vom TaW erneut die Rasenfläche am Piratenspielplatz (nördliches Emsseeufer, An der Kreutzbrede) ins Auge gefasst. Eingeladen wird ab 20:30 Uhr zu einem geselligen Kultur-Picknick bei freiem Eintritt.

Sie sind Leistungsturner im Alter von 9-16 Jahren und treten als „Turnados“ beim Ball des Sports oder dem Münsterland Giro auf. Mit Sprungkästen und Trampolin zeigt die Münsteraner Gruppe im Emsseepark ihre atemberaubende Show „Ninja Fight“. Dieter Lohmann ist als „Gebrauchslyriker“ mit seinen Auftritten in der Region bekannt. Den Spruch „Beelen – da muss man durch“ hat Lohmann auf seine Heimatgemeinde gemünzt. „diebesucher“ nennen sich Nathaniel Pelster, Can Denise und Lene Stählker. Als Acoustic Cover Trio bringen sie Musik auf die Bühne, die sie selber gerne hören. Im Repertoire haben „diebesucher“ Titel von George Ezra, Elle King und Vance Joy.

Bei Dunkelheit verzaubert Rike Schöneich die Besucher mit dem leuchtenden Hoolahoop Reifen. Den feurigen Abschluss bestreitet Conrad Kramer mit „Fire Twirling“.

Das Theatercafé sorgt in bewährter Weise für kühle Getränke. Für Sitzgelegenheiten, Gartenstühle und Decken müssen die Besucher – wie beim Picknick üblich – selber sorgen. Das Mitbringen eigener Getränke ist ausdrücklich erlaubt. Die Veranstalter bitten lediglich darum, die Veranstaltungsfläche sauber zu hinterlassen.

Foto: Turnados
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com