Fünf Neuinfektionen, drei Gesundmeldungen

Foto: pixabay.de

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist erneut angestiegen, wie das Gesundheitsamt des Kreises am Dienstag, 11. August, berichtet. Im Vergleich zum Vortag wurden fünf weitere Infektionen bekannt, die Gesamtzahl der Corona-Fälle seit März liegt somit bei 907. Dem gegenüber stehen 847 Gesundmeldungen (Vortag: 844). Keine Änderung gab es bei der Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19: Sie liegt weiterhin bei 20. Aktuell infiziert sind derzeit 40 Menschen im Kreis Warendorf.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick:

• Ahlen: 10 akute Fälle, 116 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 136 gemeldete Infektionsfälle seit März
• Beckum: 5 akute Fälle, 81 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 87 Infektionen
• Beelen: kein akuter Fall, 26 Gesundete, insgesamt 26 Infektionen
• Drensteinfurt: 1 akuter Fall, 40 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 43 Infektionen
• Ennigerloh: 4 akute Fälle, 59 Gesundete, insgesamt 63 Infektionen
• Everswinkel: 1 akuter Fall, 34 Gesundete, insgesamt 35 Infektionen
• Oelde: 1 akuter Fall, 256 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 262 Infektionen
• Ostbevern: 2 akute Fälle, 10 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 13 Infektionen
• Sassenberg: 5 akute Fälle, 32 Gesundete, insgesamt 37 Infektionen
• Sendenhorst: 3 akute Fälle, 40 Gesundete, insgesamt 43 Infektionen
• Telgte: 3 akute Fälle, 43 Gesundete, insgesamt 46 Infektionen
• Wadersloh: 1 akuter Fall, 42 Gesundete, insgesamt 43 Infektionen
• Warendorf: 4 akute Fälle, 68 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 73 Infektionen

Weitere Informationen unterwww.kreis-warendorf.de (Kreis Warendorf)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com